11.06.2021 17:16

Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie aktuell: Shell (Royal Dutch Shell) (A) schiebt sich vor

Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie aktuell: Shell (Royal Dutch Shell) (A) schiebt sich vor
Folgen
Die Aktie von Shell (Royal Dutch Shell) (A) zählt zu den bestplatzierten des Tages. Die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie konnte zuletzt im Frankfurt-Handel zulegen und verteuerte sich um 1,0 Prozent auf 16,66 EUR.
Werbung

Im Frankfurt-Handel gewannen die Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Papiere zuletzt 1,0 Prozent. Der Kurs der Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie legte bis auf ein Tageshoch von 16,71 EUR zu. Die Frankfurt-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 16,45 EUR. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 12.152 Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktien.

Am 12.03.2021 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 18,76 EUR und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 28.10.2020 bei 9,88 EUR.

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 19,19 GBP. In der Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Bilanz dürfte laut Analysten 2023 2,53 USD je Aktie an Gewinn ausgewiesen werden.

Royal Dutch Shell plc zählt zu den größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten von Mineralöl und Erdgas in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen. Die Endprodukte des Unternehmens umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. 2005 fusionierte die britische Shell mit der niederländischen Royal Dutch Petroleum Company zur Royal Dutch Shell. 2016 übernahm der Konzern die britische BG Group.

Die aktuellsten News zur Shell (Royal Dutch Shell) (A)-Aktie

Spritpreise schwanken immer schneller

Shell beschleunigt nach Gerichtsurteil Emissionssenkungen

Ölbranche unter Druck: Welche Folgen das Shell-Urteil für Mitbewerber wie Chevron, Exxon & Co. hat

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: ksl / Shutterstock.com

Nachrichten zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2020Shell (Royal Dutch Shell) (A) UnderweightBarclays Capital
29.11.2017Shell (Royal Dutch Shell) (A) SellCitigroup Corp.
17.04.2013Royal Dutch Shell Grou a verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.11.2012Royal Dutch Shell Grou a underperformExane-BNP Paribas SA
05.11.2012Royal Dutch Shell Grou a sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Shell (Royal Dutch Shell) (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus

Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Die zehn größten Chiphersteller der Welt
Welche Konzerne regieren die Welt der Halbleiterproduzenten?
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Was waren die wichtigsten Ereignisse der Apple-Geschichte?
Diese Meilensteine markieren die Konzerngeschichte Apples
mehr Top Rankings

Umfrage

Gold oder Bitcoin - was halten Sie für den besseren Inflationsschutz?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln