NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
23.11.2021 11:39

Lob und Kritik: Aroundtown-Aktie hoch, Grand City-Aktie runter

SocGen-Analysen bewegen: Lob und Kritik: Aroundtown-Aktie hoch, Grand City-Aktie runter | Nachricht | finanzen.net
SocGen-Analysen bewegen
Folgen
Nach Lob wie Kritik der Analysten der Société Générale (SocGen) haben sich Immobilienwerte am Dienstag in unterschiedliche Richtungen entwickelt.
Werbung
So bescherte eine Kaufempfehlung den Papieren von Aroundtown einen Kursgewinn von fast zwei Prozent auf gut sechs Euro, während ein Verkaufsvotum die Aktien von Grand City Properties mit einem Minus von mehr als einem Prozent auf 21,76 Euro belastete.

Analyst Ben Richford von der französischen Bank betrachtet laut einer am Dienstag vorliegenden Studie vor allem den Büroimmobilien-Bereich optimistischer, wovon Aroundtown profitierten. Moderat wirkte dies auch stützend bei Alstria Office, einem weiteren auf Büros spezialisierten Unternehmen. Dessen Aktien stemmten sich mit plus 0,2 Prozent gegen das ansonsten allgemein schwache Sektorumfeld. Den Wohnimmobilien-Spezialisten Grand City stufte die Société Générale am Dienstag dagegen ab. Hier spreche das neue Kursziel nicht mehr für eine Kaufempfehlung, hieß es.

Der europäische Immobiliensektor präsentierte sich am Dienstag schwach, er verlor mehr als ein Prozent. Ein Grund dürften die steigenden Inflationssorgen sein, ausgelöst von Aussagen der US-Finanzministerin Janet Yellen und der deutschen Direktorin bei der Europäischen Zentralbank (EZB), Isabel Schnabel. Schnabel sagte in einem Bloomberg-Interview, es wüchsen offenbar die Zweifel, wie schnell und in welchem Ausmaß die Inflation zurückgehen werde.

Nimmt die Inflation weiter zu, mehren sich die Rufe nach einer strafferen Geldpolitik und höheren Zinsen. Darunter leiden für gewöhnlich Immobilienwerte, denn für Bauherren und Wohnungskäufer verteuert sich dann die Finanzierung. Zudem könnten höhere Zinsen dazu führen, dass Immobilienkonzerne für ihre Bestände niedrigere Barwerte ansetzen müssen.

Ende August hatten die Grand City-Aktien noch Tuchfühlung aufgenommen zu ihrem mehr als drei Jahre alten Rekordhoch bei 24,40 Euro, den Sprung darüber aber nicht geschafft. In den vergangenen Wochen bewegte sich der Kurs zwischen 22 und etwas unter 23 Euro. Am Dienstag nun fielen sie zeitweise auf ein Tief seit Mitte Oktober zurück. Aroundtown sind von ihrem Rekordhoch aus dem Februar 2020 noch ein Stück weiter entfernt. Sie bewegen sich seit einigen Wochen ebenfalls seitwärts in einer Spanne, zwischen 5,80 und 6,40 Euro.

/ajx/tih/mis

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Pavel Kapysh / Shutterstock.com, GCP

Nachrichten zu Aroundtown SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aroundtown SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022Aroundtown SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2022Aroundtown SA BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.12.2021Aroundtown SA BuyKepler Cheuvreux
15.12.2021Aroundtown SA BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021Aroundtown SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2022Aroundtown SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.01.2022Aroundtown SA BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.12.2021Aroundtown SA BuyKepler Cheuvreux
15.12.2021Aroundtown SA BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021Aroundtown SA BuyGoldman Sachs Group Inc.
24.11.2021Aroundtown SA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.10.2021Aroundtown SA NeutralUBS AG
19.10.2021Aroundtown SA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.09.2021Aroundtown SA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
26.08.2021Aroundtown SA NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.09.2021Aroundtown SA UnderweightMorgan Stanley
25.08.2021Aroundtown SA SellUBS AG
06.08.2021Aroundtown SA SellUBS AG
27.05.2021Aroundtown SA SellUBS AG
26.03.2021Aroundtown SA SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aroundtown SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Aroundtown SA Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX deutlich schwächer -- Zalando will eigene Aktien zurückkaufen -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung

Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen. Experte: GAZPROM-Verhalten ein Hauptgrund für niedrige Speicherstände.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln