thyssenkrupp im Fokus

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp am Nachmittag im Plus

18.07.24 16:08 Uhr

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp am Nachmittag im Plus

Zu den Hoffnungsträgern des Tages zählt am Donnerstagnachmittag die Aktie von thyssenkrupp. Im XETRA-Handel gewannen die thyssenkrupp-Papiere zuletzt 0,6 Prozent.

Werte in diesem Artikel
Aktien

3,95 EUR -0,00 EUR -0,10%

Die thyssenkrupp-Aktie stieg im XETRA-Handel. Um 15:52 Uhr verteuerte sich das Papier um 0,6 Prozent auf 3,96 EUR. Bei 3,98 EUR markierte die thyssenkrupp-Aktie ihr bisheriges Tageshoch. Bei 3,96 EUR eröffnete der Anteilsschein. Zuletzt wurden via XETRA 789.400 thyssenkrupp-Aktien umgesetzt.

Am 05.09.2023 stieg das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Hoch bei 7,48 EUR. Derzeit notiert die thyssenkrupp-Aktie damit 47,06 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Bei 3,87 EUR erreichte der Anteilsschein am 17.07.2024 den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der thyssenkrupp-Aktie 2,35 Prozent sinken.

Die Dividendenausschüttung für thyssenkrupp-Aktionäre betrug im Jahr 2023 0,150 EUR, in diesem Jahr dürfte sich die Dividende laut Expertenschätzungen auf 0,150 EUR belaufen. Das durchschnittliche Kursziel liegt für die thyssenkrupp-Aktie bei 7,93 EUR.

Die Bilanz zum am 31.03.2024 abgelaufenen Quartal legte thyssenkrupp am 15.05.2024 vor. Es wurde ein Verlust je Aktie in Höhe von -0,13 EUR vermeldet. Im Vorjahresvergleich waren -0,36 EUR erwirtschaftet worden. Umsatzseitig standen 9,06 Mrd. EUR in den Büchern – ein Minus von 10,32 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem thyssenkrupp 10,11 Mrd. EUR erwirtschaftet hatte.

Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q3 2024 dürfte thyssenkrupp am 14.08.2024 vorlegen. Einen Blick in die Q3 2025-Bilanz können thyssenkrupp-Anleger Experten zufolge am 07.08.2025 werfen.

Den erwarteten Gewinn je thyssenkrupp-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 0,329 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur thyssenkrupp-Aktie

XETRA-Handel MDAX präsentiert sich letztendlich leichter

Gewinne in Frankfurt: Das macht der MDAX nachmittags

Schwacher Handel: MDAX präsentiert sich mittags leichter

Ausgewählte Hebelprodukte auf thyssenkrupp

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf thyssenkrupp

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

Analysen zu thyssenkrupp AG

DatumRatingAnalyst
16.07.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.07.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
17.05.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
15.05.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
15.05.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
26.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
14.02.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
16.07.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
15.05.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
04.07.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
19.04.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
14.02.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
12.01.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
28.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"