+++ Mögen Sie uns? Unseren Service, unsere Produkte, unser Pricing? Dann freuen wir uns über Ihr Lob und Ihre Wahl von BNP Paribas zu Ihrem Lieblings-Emittenten +++-w-
13.10.2021 16:54
Werbemitteilung unseres Partners

Trader 2021 Spielbericht Tag 27: Führende enteilen den Verfolgern (Werbung)

Trader 2021 Spielbericht Tag 27: Führende enteilen den Verfolgern (Werbung) | Nachricht | finanzen.net
Folgen
Gestern startete der deutsche Leitindex zum zweiten Mal in Folge mit roten Vorzeichen in den Tag. Zunächst notierte der DAX unter der Marke von 15.100 Punkten. Einen Teil seiner Verluste konnte er im weiteren Verlauf des Tages wettmachen. Der Handel in Deutschland startete zunächst ohne große Veränderungen zum Vortag.
Werbung
Die US-Märkte sowie der Nikkei schlossen leicht negativ. Mit grünen Vorzeichen beendete der Shanghai Composite den Handelstag. Positive Impulse kommen hingegen aus China. Gute Exportdaten aus dem Land der Mitte wirken im Umfeld der vorherrschend negativen Nachrichtenlage entspannend. In Hongkong waren die Börsen aufgrund eines Unwetters heute geschlossen.

Im Rennen um die von der Börse Stuttgart für den Wochengewinner ausgelobten 2.222 Euro bleibt es weiter spannend. "Helbofakis" konnte seine Führungsposition auch am zweiten Handelstag in dieser Woche mit einer Performance von aktuell 119 Prozent verteidigen. Dicht auf den Fersen sind ihm "Engele" und "Bastimoody" mit etwas über 90 Prozentpunkten. Dabei tanzt "Bastimoody" aktuell auf zwei Hochzeiten: Neben dem dritten Rang der Wochenrangliste hat er sich auf Platz 9 der Gesamtrangliste vorgekämpft. Dabei lief es vor allem gestern sehr gut für ihn. Von 19 "Roundturns" (Kauf und Verkauf) schloss er 15 mit einem Gewinn ab. Den höchsten Gewinn erzielte er mit einem Classic Turbo-Optionsschein Put auf den Dow Jones (SF8L1N), nämlich über 170 Prozent übernacht.

In der Gesamtrangliste liefern sich der aktuell Führende "Mr. Sandman" und "Mefo" weiterhin einen Schlagabtausch mit täglich vielen Geschäftsabschlüssen im DAX. Bisher scheinen beide Strategien aufzugehen, wobei "Mr. Sandman" durch eine höhere Effizienz die Nase vorne hat. Wir sind gespannt, wie lange ihre Glückssträhne anhalten wird.

Glücksritter handelt im Börsenspiel Bitcoin-Aktien

Abseits vom Kampf um die vorderen Plätze kann sich heute ein weiterer Teilnehmer über einen Gewinn freuen. Lothar W. aus Erkelenz registrierte sich bereits einen Tag vor dem Börsenspielstart. Unter dem Alias "Ballardvision" investiert er in Aktien der Deutschen Börse, Apple und in die Bitcoin Group. Mit gemischtem Erfolg wagte er sich auch an Turbo-Optionsscheine heran. Aktuell liegt er mit ansehnlichen 13 Prozent Gesamtperformance auf Platz 3082 der Gesamtrangliste. Nun war ihm das Glück hold und er wurde aus mehr als 25.000 Börsenspielteilnehmern ausgelost. Wir wünschen Lothar W. viel Spaß mit seinem neuen iPhone 12 von Apple.

Zur Rangliste

Zu den Spielregeln

Zu den Spielberichten

Bildquellen: SOCIETE GENERALE

Jetzt kostenlos anmelden!

Es gibt es viele mittelständische Firmen, die mit stabilem Umsatz- und Gewinnwachstum glänzen. Trading-Profi Simon Betschinger stellt Ihnen als Anleger im Online-Seminar heute um 19 Uhr spannende deutsche Nebenwerte vor, mit denen Sie an der Börse profitieren können.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas leichter -- Wall Street uneins -- Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn -- BASF hebt Jahresziele erneut an -- Spekulation um Ionos-IPO -- Alphabet, Microsoft im Fokus

Chip-Krise lässt Gewinn von GM einbrechen. 'Dreamliner'-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein. GSK übertrifft Erwartungen. McDonald's erhöht den Umsatz auch über den Preis. CANCOM nach starkem Quartal noch optimistischer fürs Gesamtjahr. Spotify zieht neue Abonnenten an. PUMA erhöht nach starkem 3. Quartal erneut die Prognose.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln