Notierung im Blick

Uber Aktie News: Uber macht am Nachmittag Boden gut

23.07.24 16:08 Uhr

Uber Aktie News: Uber macht am Nachmittag Boden gut

Die Aktie von Uber zählt am Dienstagnachmittag zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt stieg die Uber-Aktie. In der New York-Sitzung kletterte das Papier um 1,0 Prozent auf 68,42 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

62,05 EUR -0,95 EUR -1,51%

Um 15:53 Uhr sprang die Uber-Aktie im New York-Handel an und legte um 1,0 Prozent auf 68,42 USD zu. Kurzfristig markierte die Uber-Aktie bei 69,10 USD ihr bisheriges Tageshoch. Bei 67,99 USD eröffnete der Anteilsschein. Über New York wurden im bisherigen Handelsverlauf 257.820 Uber-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten.

Am 05.03.2024 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 82,10 USD und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Der derzeitige Kurs der Uber-Aktie liegt somit 16,66 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Der Anteilsschein verbuchte am 27.10.2023 Kursverluste bis auf 40,09 USD und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Derzeit notiert die Uber-Aktie damit 70,67 Prozent oberhalb des 52-Wochen-Tiefs.

Experten gehen davon aus, dass Uber-Anleger im laufenden Jahr mit einer Dividende in Höhe von 0,000 USD rechnen können. Im Vorjahr schüttete Uber 0,000 USD aus.

Am 08.05.2024 lud Uber zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 31.03.2024 endete. Das EPS lag bei -0,31 USD. Ein Jahr zuvor waren -0,08 USD je Aktie erzielt worden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat Uber in dem jüngst abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 14,82 Prozent verbucht. Den Umsatz bezifferte das Unternehmen auf 10,13 Mrd. USD im Vergleich zu 8,82 Mrd. USD im Vorjahresquartal.

Die Uber-Bilanz für Q2 2024 wird am 30.07.2024 erwartet. Am 07.08.2025 wird Uber schätzungsweise die Ergebnisse für Q2 2025 präsentieren.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 0,877 USD je Aktie in den Uber-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Uber-Aktie

Serve Robotics-Aktie im Höhenflug: NVIDIA legt Beteiligung an Serve Robotics offen

NVIDIA mit neuem Investment und neuer Partnerschaft - Auch HPE-Aktie profitiert

Uber beschließt bundesweite Kooperation mit Taxi-Unternehmen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Uber

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Uber

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Mateusz_Szymanski / Shutterstock.com

Nachrichten zu Uber

Analysen zu Uber

DatumRatingAnalyst
08.02.2023Uber OutperformRBC Capital Markets
17.11.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2020Uber OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
08.02.2023Uber OutperformRBC Capital Markets
17.11.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2020Uber OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
22.07.2019Uber HoldHSBC
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uber nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"