Umsatz gestiegen

SAFRAN-Aktie gibt Gewinne ab: SAFRAN bestätigt Jahresprognose für 2022

29.04.22 11:56 Uhr

SAFRAN-Aktie gibt Gewinne ab: SAFRAN bestätigt Jahresprognose für 2022 | finanzen.net

Die SAFRAN SA hat ihre Jahresprognose trotz der erheblichen Auswirkungen der Russland-Ukraine-Krise bestätigt, nachdem der Umsatz im ersten Quartal gestiegen ist.

Werte in diesem Artikel
Aktien

207,80 EUR -1,20 EUR -0,57%

Das französische Luft- und Raumfahrtunternehmen erzielte einen bereinigten Umsatz von 4,07 Milliarden Euro, ein Anstieg um 17 Prozent bei konstanten Wechselkursen. In der Antriebssparte wurde das Wachstum von den Umsätzen im zivilen Markt für Ersatzteile angetrieben.

Das Wachstum im Luftverkehr ist im Vergleich zur Vor-Pandemie-Periode ins Stocken geraten, insbesondere aufgrund eines Rückgangs in China am Ende des Quartals, so Safran.

Das Unternehmen bestätigte seine Prognose für das Gesamtjahr, die einen bereinigten Umsatz von etwa 18,0 bis 18,2 Milliarden Euro und eine wiederkehrende operative Marge von etwa 13 Prozent vorsieht, auch wenn das Geschäft mit Russland nach der Ukraine-Invasion ausgesetzt worden ist. Betroffen hiervon seien etwa 2 Prozent des Gesamtumsatzes und die Marge werde um etwa 70 Basispunkte gedrückt, so SAFRAN.

Die kriegsbedingte Verteuerung von Rohstoffen, Frachten und Energie werde die Marge um weitere 80 Basispunkte belasten, hieß es weiter. Um die Auswirkungen auf die Marge 2022 auszugleichen, werde das Unternehmen Kosteneinsparungen, kommerzielle Maßnahmen und die Verschiebung einiger Ausgaben durchführen, so SAFRAN.

Die SAFRAN-Aktie notiert an der EURONEXT in Paris nach anfänglichen Gewinnen zuletzt marginale 0,04 Prozent tiefer bei 105,42 Euro.

DJG/DJN/err/sha

BARCELONA (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf SAFRAN

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf SAFRAN

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Thomas Garza / Turbomeca / Safran

Nachrichten zu SAFRAN S.A.

Analysen zu SAFRAN S.A.

DatumRatingAnalyst
06.06.2024SAFRAN HoldJefferies & Company Inc.
07.05.2024SAFRAN HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024SAFRAN OverweightBarclays Capital
03.05.2024SAFRAN HaltenDZ BANK
30.04.2024SAFRAN NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
07.05.2024SAFRAN OverweightBarclays Capital
29.04.2024SAFRAN BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.03.2024SAFRAN OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.02.2024SAFRAN BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.02.2024SAFRAN OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
06.06.2024SAFRAN HoldJefferies & Company Inc.
07.05.2024SAFRAN HoldDeutsche Bank AG
03.05.2024SAFRAN HaltenDZ BANK
30.04.2024SAFRAN NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2024SAFRAN HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
29.04.2022SAFRAN UnderperformJefferies & Company Inc.
21.03.2022SAFRAN UnderperformJefferies & Company Inc.
24.02.2022SAFRAN UnderperformJefferies & Company Inc.
08.02.2022SAFRAN UnderperformJefferies & Company Inc.
27.02.2020SAFRAN UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAFRAN S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"