finanzen.net
Das comdirect Depot - Handeln für nur 3,90 €1 pro Order im 1. Jahr. Kostenlose Depotführung - garantiert für 3 Jahre², persönlicher Service und mehr.-w-
16.12.2019 17:17
Bewerten
(0)

JPMorgan sieht großes Potenzial für vietnamesische Banken

Ungewöhnliche Kombination: JPMorgan sieht großes Potenzial für vietnamesische Banken | Nachricht | finanzen.net
Ungewöhnliche Kombination
Der vietnamesische Bankensektor bietet Investoren derzeit außergewöhnlich gute Chancen. Dieser Meinung ist jedenfalls einer von JPMorgans führenden Asien-Experten.
• Vietnams Banken wachsen profitabel
• Wenig neues Kapital nötig
• Mehrere Banken mit "overweight" eingestuft

Vietnams Banken wachsen aktuell schnell. Trotzdem sind sie sehr profitabel. Das ist eine seltene Kombination, die sie zu einer attraktiven Investmentmöglichkeit macht, erklärte Harsh Modi, Stellvertretender Leiter für asiatische Finanzanalyse (ex Japan) bei der Investmentbank JPMorgan, gegenüber "CNBC".

Geringer Kapitalbedarf

In einer Mitteilung an Kunden, die Modi mit verfasst hat, gehen er und seine Mitautoren davon aus, dass die vietnamesischen Banken, die sie unter Beobachtung haben, in den nächsten zwei Jahren auf eine Eigenkapitalrendite von 15 bis 21 Prozent kommen dürften.

"Die Eigenkapitalrendite, die sie generieren, ist ziemlich hoch. Sie ist höher als das Wachstum der Bilanzsumme", so Modi in einem Interview. Dies impliziere, dass die Banken in Vietnam theoretisch kein frisches Kapital aufnehmen müssten, um ihr Wachstum zu finanzieren. Zwar würden sie dies trotzdem tun, aber nicht, weil sie darauf angewiesen wären, sondern nur weil sie ihre Kapitalquoten verbessern wollen oder um regulatorische Vorgaben zu erfüllen.

Dies mache die Aktien des Sektors interessant für Anleger. Insbesondere die Vietcombank, Techcombank und die Asia Commercial Bank werden mit "overweight" empfohlen. Zwar erhielten auch zahlreiche andere asiatische Banken dieselbe Einstufung durch JPMorgan, allerdings sei der Anlagehorizont für Vietnam länger als für den Rest der Region.

Starkes makroökonomisches Umfeld

Harsh Modi begründete den Optimismus für den Bankensektor mit guten makroökonomischen Faktoren: Eine Verbesserung der Produktivität in exportorientierten Sektoren ziehe ausländische Direktinvestitionen an und wirke sich in den nächsten Jahren positiv auf den Export und den Leistungsbilanzüberschuss aus. Dies sorge wiederum dafür, dass Vietnam über eine ausreichende Liquidität verfügen werde.

Außerdem sind zahlreiche Marktteilnehmer der Ansicht, dass das südost-asiatische Land zu den großen Gewinnern des sino-amerikanischen Handelskonflikts zählt. Sie glauben nämlich, dass die von US-Präsident Trump gegen China verhängten Zölle und Beschränkungen dazu führen dürften, dass Vietnam dem Reich der Mitte Marktanteile insbesondere im arbeitsintensiven Produktionssektor abjagen kann.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Monkey Business Images / Shutterstock.com, iStockphoto

Nachrichten zu JPMorgan Chase & Co.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JPMorgan Chase & Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.01.2020JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
11.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformCredit Suisse Group
07.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
22.07.2019JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
08.01.2020JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
11.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformCredit Suisse Group
07.10.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
16.07.2019JPMorgan ChaseCo OutperformRBC Capital Markets
02.01.2019JPMorgan ChaseCo OverweightBarclays Capital
22.07.2019JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2019JPMorgan ChaseCo HoldDeutsche Bank AG
04.04.2019JPMorgan ChaseCo HoldHSBC
12.10.2018JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2018JPMorgan ChaseCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.08.2017JPMorgan ChaseCo SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.12.2012JPMorgan ChaseCo verkaufenJMP Securities LLC
21.09.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
18.07.2007Bear Stearns sellPunk, Ziegel & Co
09.10.2006Update Washington Mutual Inc.: UnderperformBear Stearns

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JPMorgan Chase & Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- US-Börsen geschlossen -- EVOTEC hebt Gewinnprognose an -- VW: Batterie-Hersteller aus China bestätigt Gespräche -- DIC, QIAGEN, Merck im Fokus

thyssenkrupp konzentriert sich bei Aufzügen wohl auf drei Konsortien. Convergenta schlägt Ceconomy-HV eigenen Vertreter für Aufsichtsrat vor. Aroundtown erreicht bei TLG-Übernahme bereits die Mehrheit. IWF senkt Pfad für globales Wachstum. Medienbericht zu Milliarden-Angebot für Lateinamerika-Geschäft beflügelt Telefonica-Aktie. Kaufempfehlung von Goldman treibt Ströer-Aktie auf Rekordhoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der Rohstoffe in in Q4 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in Q4 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass die Wirtschaftsform des Kapitalismus gut für die Zukunft ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
XiaomiA2JNY1
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750