finanzen.net
25.01.2019 14:37
Bewerten
(0)

Colgate-Palmolive rechnet 2019 wegen Investitionen mit weniger Gewinn

Ungünstige Währungskurse: Colgate-Palmolive rechnet 2019 wegen Investitionen mit weniger Gewinn | Nachricht | finanzen.net
Ungünstige Währungskurse
DRUCKEN
Ungünstige Währungskurse haben den US-Zahnpasta- und Seifenkonzern Colgate-Palmolive im vierten Quartal gebremst.
Jetzt will Konzernchef Ian Cook in die Marken und neue Produkte investieren. Für 2019 rechnet er deshalb mit einem Gewinnrückgang, wie der Konzern am Freitag in New York mitteilte. Der Gewinn je Aktie dürfte um einen mittleren einstelligen Prozentsatz sinken. Am Finanzmarkt kamen die Nachrichten nicht gut an. Im vorbörslichen Handel verlor die Aktie mehr als 2 Prozent an Wert.

Für 2019 rechnet Cook mit einem organischen Umsatzwachstum von 2 bis 4 Prozent, da der Konzern mehr Investitionen in seine Marken, höhere Preise und stärkere Innovationen plant. Außerdem will er seine Produktpalette erweitern. Marken wie die Zahnpflegeprodukte von Elmex und Meridol will er in weiteren Märkten etablieren und den Onlinehandel ausbauen.

Im vierten Quartal drückten bei Colgate-Palmolive gestiegene Material- und Verpackungskosten auf den Gewinn. Bereinigt um Kosten aus dem laufenden Sparprogramm sowie Belastungen im Zuge der US-Steuerreform sank der Nettogewinn um 3 Prozent auf 638 Millionen Dollar. Analysten hatten dies in etwa erwartet. Der Umsatz ging im Jahresvergleich vor allem wegen ungünstiger Wechselkurse um 2 Prozent auf 3,8 Milliarden Dollar zurück.

Im Gesamtjahr stieg der Nettogewinn samt aller Sonderposten um knapp ein Fünftel auf 2,4 Milliarden Dollar. Ein Jahr zuvor hatten Kosten des Sparprogramms das Ergebnis belastet.

/elm/stw/jha/

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: MAHATHIR MOHD YASIN / Shutterstock.com

Nachrichten zu Colgate-Palmolive Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Colgate-Palmolive Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.12.2017Colgate-Palmolive HoldDeutsche Bank AG
30.01.2017Colgate-Palmolive HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralB. Riley & Co., LLC
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
29.04.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
30.01.2017Colgate-Palmolive HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.10.2014Colgate-Palmolive Market PerformBMO Capital Markets
11.12.2012Colgate-Palmolive overweightHSBC
26.11.2012Colgate-Palmolive kaufenDie Actien-Börse
18.10.2011Colgate-Palmolive overweightMorgan Stanley
14.12.2017Colgate-Palmolive HoldDeutsche Bank AG
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralB. Riley & Co., LLC
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
29.04.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
04.01.2016Colgate-Palmolive Sector PerformRBC Capital Markets
05.01.2005Update Colgate-Palmolive Co.: SellBanc of America Sec.
05.01.2005Update Colgate-Palmolive Co.: SellBanc of America Sec.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Colgate-Palmolive Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht über 12.000 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- May kündigt Rücktritt an -- VW stellt sich auf Mammutverfahren ein -- adidas, OSRAM, Vapiano im Fokus

Boeing muss 737 Max auf Werksgeländen parken. Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung. Deutsche Börse-Aktie nach Investorentag an DAX-Spitze. Auch Siemens prüft Geschäftsbeziehungen zu Huawei. SMA Solar-Aktie mit Kurssprung. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403