Value-Stars-Kolumne

Gold: Geopolitik als starker Kurstreiber

20.02.24 12:01 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich


Sicherer Hafen: Wie Gold trotz steigender Zinsen und geopolitischer Turbulenzen standhaft bleibt | finanzen.net

Gold hat dem Umfeld mit wieder deutlich höheren Zinsen erfolgreich getrotzt. Das lag unter anderem an den Zentralbanken, deren Käufe die geopolitische Verunsicherung widerspiegeln.

Werte in diesem Artikel
Rohstoffe

2.350,04 USD 6,18 USD 0,26%

Indizes

246,5 PKT 0,8 PKT 0,31%

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.

Eine Phase mit wieder relativ hohen Zinsen sollte theoretisch schlecht sein für den Wert des zinslosen Goldes. Doch stattdessen hat das Edelmetall im letzten Dezember ein neues Allzeithoch markiert und bewegt sich auch aktuell nicht weit davon entfernt. Das liegt aber nicht an Finanzinvestoren, die im letzten dreiviertel Jahr relativ zurückhaltend agieren. Stattdessen agieren die Zentralbanken als große Nettokäufer. Ein besorgnis­erregendes, aber bullishes Signal für das goldene Edelmetall. [...]

Weiterlesen auf value-stars.de