19.01.2017 14:03

Vom Hidden Champion zur führenden Marke / Wachstumstreiber für Technologieunternehmen / Jürgen Gietl, BrandTrust, bei Gipfeltreffen Weltmarktführer

Folgen
Werbung
Nürnberg/Schwäbisch Hall (ots) -

Wie gelingt Wachstum in gesättigten Märkten, und warum genügt es zukünftig nicht mehr, Hidden Champion zu sein? Inspirierende Gedanken und konkrete Handlungsempfehlungen zu diesen Themenbereichen liefert Technologiemarken-Experte Jürgen Gietl, BrandTrust, auf dem Gipfeltreffen der Weltmarktführer am 1. Februar 2017 in Schwäbisch Hall.

Eine stetig wachsende Zahl deutscher Technologieunternehmen befindet sich in der Zange zwischen günstigeren asiatischen und aufmerksamkeitsstarken amerikanischen Wettbewerbern. Für "Made in Germany" alleine wird längst kein Preisaufschlag mehr gezahlt. Lange Zeit reichte es, den Mythos des Hidden Champion zu leben, also Weltmarktführer zu sein und gleichzeitig von der breiten Öffentlichkeit unentdeckt zu bleiben. Doch dieses Konzept entstand in einer Zeit, als deutsche Ingenieurskunst dem internationalen Wettbewerb weit überlegen war.

BrandTrust Managing Partner Jürgen Gietl kennt die Herausforderungen der Unternehmer und empfiehlt: "Deutsche Unternehmen müssen damit beginnen, ihre Spitzenleistungen glaubwürdig, attraktiv und differenzierend zu vermitteln, um damit die ihnen gebührende Wertschätzung zu erhalten." Er hat Wachstumstreiber identifiziert mit denen sich Wertschätzung für die erbrachten Spitzenleistungen in Wertschöpfung umwandeln lassen.

Termin: 1. Februar 2017 Anlass/ Ort: Gipfeltreffen der Weltmarkführer, Schwäbisch Hall Thema Vortrag: Vom Hidden Champion zur führenden Marke. Unterschätzte Wachstumstreiber für Technologieunternehmen finden

Das Gipfeltreffen der Weltmarkführer ist das größte Treffen von tatsächlichen und potentiellen Weltmarktführern in Deutschland. Initiiert wurde das Groß-Event für den deutschen Mittelstand von Dr. Walter Döring, ehemaliger Wirtschaftsminister in Baden-Württemberg. BrandTrust unterstützt die Veranstaltung als Premium Partner. http://www.weltmarktfuehrer-gipfel.de

Über Jürgen Gietl

Geschäftsführender Partner bei der Managementberatung BrandTrust, Technologiemarken-Experte, Referent, Dozent und Autor des ersten Fachbuches zum Thema Markenführung für Technologiemarken (Value Branding, Haufe Verlag) http://ots.de/Sqo5S

Über BrandTrust

BrandTrust ist die führende Managementberatung für wirksame Marken im deutschsprachigen Raum. In 11 Industry Competence Centern begleiten die Beraterteams die marktführenden Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von regionalen und globalen Markenstrategien mit dem Ziel, die Profitabilität und das Wachstum ihrer Marken systematisch und zukunftsorientiert zu erhöhen. Viele der Kunden sind Unternehmen aus Fortune 500, Dax 30, M-DAX, ATX und SMI in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Norditalien. BrandTrust ist weltweit tätig und verfügt neben dem Sitz in Nürnberg und Wien über Repräsentanzen in Zürich und Ljubljana. http://www.brand-trust.de

OTS: BrandTrust Brand Strategy Consultants newsroom: http://www.presseportal.de/nr/110823 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_110823.rss2

Pressekontakt: Pressestelle BrandTrust: Birgit Heinhöfer Tel. 0911/ 300 349 0 Mail: info@pr-heinhoefer.de

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen letztlich uneins -- METRO will für indisches Geschäft wohl Milliardenbetrag einstreichen -- Valneva, VW, Bayer im Fokus

Schröder will Aufsichtsrat-Posten bei Rosneft räumen. Zurich Insurance Group steigt aus russischem Markt aus. Rheinmetall erhält mehrere Großaufträge von Nato-Kunden. Bavarian Nordic wird wegen Affenpocken zum Spekulationsobjekt. Richemont hat im Geschäftsjahr 2021/22 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln