NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
01.12.2021 13:16

Fraport-Aktie mit Gewinnen: Fraport-Konsortium gewinnt Ausschreibung für Flughafen Antalya

Zusätzliche Investitionen: Fraport-Aktie mit Gewinnen: Fraport-Konsortium gewinnt Ausschreibung für Flughafen Antalya | Nachricht | finanzen.net
Zusätzliche Investitionen
Folgen
Die Fraport AG hat mit dem türkischen Konsortiumspartner TAV Airport den Zuschlag für den weiteren Betrieb des Flughafens Antalya bis 2051 erhalten.
Werbung
Wie Fraport mitteilte, hat das Gemeinschaftsunternehmen, an dem Fraport mit 49 Prozent und TAV Airports mit 51 Prozent beteiligt ist, die Ausschreibung der türkischen staatlichen Flughafenbehörde (DHMI) für zusätzliche Investitionen zur Erhöhung der Kapazität des Flughafens die Konzession der Betriebsrechte der bestehenden internationalen Terminals, CIP-Terminals, des Terminal für allgemeine Luftfahrt, des Inlandsterminals und deren zugeordneten Einrichtungen gewonnen. Der Gesamtbietungspreis lag bei 7,25 Milliarden Euro zuzüglich lokaler Mehrwertsteuer

Das Konsortium muss ein Viertel des Gebotspreises innerhalb von 90 Tagen nach Abschluss des Vertrags an die Flughafenbehörde zahlen. Weitere 10 Prozent fallen zwischen 2027 und 2031 an. Die restlichen 65 Prozent werden zwischen 2032 und 2051 in gleichen Raten gezahlt.

Das Investitionsvolumen für alle Bauabschnitte schätzt Fraport auf rund 765 Millionen Euro. In der ersten Phase bis 2025 werden es etwa 600 Millionen Euro sein.

Fraport und TAV werden eine neue Konzessionsgesellschaft gründen, die für die Planung, den Bau und die Finanzierung des Projekts sowie den anschließenden Betrieb des Flughafens verantwortlich ist. Der Konzern will 500 Millionen Euro in das neue Gemeinschaftsunternehmen einbringen, die Beteiligung der Fraport wird weiterhin bei 49 Prozent liegen.

Da Fraport seine Beteiligung nach der Equity-Methode bilanzieren wird, wird die Eigenkapitalzuführung die Nettoverschuldung des Fraport-Konzerns erhöhen.

Die Fraport-Aktie steigt auf XETRA am Mittwoch zeitweise um 3,01 Prozent auf 56,78 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fraport AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Fraport AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Fraport AG Fototeam / Andreas Meinhardt, Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Fraport AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fraport AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2022Fraport NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022Fraport BuyWarburg Research
18.01.2022Fraport BuyDeutsche Bank AG
14.01.2022Fraport NeutralUBS AG
05.01.2022Fraport HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.01.2022Fraport BuyWarburg Research
18.01.2022Fraport BuyDeutsche Bank AG
02.12.2021Fraport BuyKepler Cheuvreux
12.11.2021Fraport BuyKepler Cheuvreux
10.11.2021Fraport BuyDeutsche Bank AG
20.01.2022Fraport NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.01.2022Fraport NeutralUBS AG
05.01.2022Fraport HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2021Fraport NeutralJP Morgan Chase & Co.
02.12.2021Fraport NeutralUBS AG
10.11.2021Fraport UnderweightBarclays Capital
09.11.2021Fraport UnderperformRBC Capital Markets
04.08.2021Fraport UnderweightBarclays Capital
03.08.2021Fraport UnderperformRBC Capital Markets
15.07.2021Fraport UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fraport AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die wirtschaftliche Situation in China erholt sich langsam von der Corona-Pandemie. In diesem Land hat sich Angebot und Nachfrage mittlerweile nahezu normalisiert. Erfahren Sie heute im Online-Seminar um 18 Uhr, warum der chinesische Markt noch attraktiv ist.
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX vor Fed-Zinsentscheid sehr stark -- Asiens Börsen uneins -- WACKER CHEMIE verdient mehr -- Microsoft mit Gewinnsprung -- Musk: McDonald's sollte DOGE akzeptieren -- TI im Fokus

Lufthansa-Aktie steuert nach Empfehlung auf Jahreshoch zu. China Evergrande lädt Investoren offenbar zu Telefonkonferenz ein. Airbus-Hubschraubersparte erholt sich von der Krise. Vestas erwartet kaum Wachstum. JPMorgan setzt BASF-Kursziel nach oben. Geschäftsmodelle der Großbanken stoßen bei EZB offenbar auf mehr Skepsis. Finanzinvestoren erhöhen Angebot für Aareal Bank-Aktien.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln