finanzen.net
19.06.2019 07:04
Bewerten
(2)

Wirecard-Aktionäre winken Wandelanleihe für Softbank-Einstieg durch

Asienexpansion: Wirecard-Aktionäre winken Wandelanleihe für Softbank-Einstieg durch | Nachricht | finanzen.net
Asienexpansion
Der Beteiligung des japanischen Technologiekonerns Softbank an dem Zahlungsdienstleister Wirecard steht nichts mehr im Wege.
Die Aktionäre genehmigten auf der Hauptversammlung in München die geplante Wandelanleihe, die das DAX-Unternehmen an Softbank ausgeben will, mit einer Zustimmungsrate von gut 99 Prozent. Die Anleihe im Volumen von 900 Millionen Euro wird Softbank in Wirecard-Anteile wandeln können und letztlich mit etwa 5,6 Prozent an dem Konzern beteiligt sein.

Wirecard hatte im April eine strategische Partnerschaft mit Softbank und den Einstieg der Japaner angekündigt. Mithilfe von Softbank will der Zahlungsdienstleister seine Expansion nach Japan und Südkorea vorantreiben. Außerdem wird Wirecard mit Softbank-Gesellschaften bei Themen wie digitale Zahlungen und digitale Kreditvergabe zusammenarbeiten.

Softbank wird mit dem Einstieg in die Riege der Großaktionäre von Wirecard aufsteigen. Größte Anteilseigner von Wirecard sind CEO Markus Braun mit 7,05 Prozent, Goldman Sachs mit 6,87 und Blackrock mit 6,03 Prozent. Hinzu kommen Artisan Partners Asset Management mit 5,24 Prozent, Jupiter Fund Management mit 5,00 Prozent und die Citigroup mit 4,93 Prozent.

DJG/mgo/kla/ros

Dow Jones Newswires

Bildquellen: Wirecard AG, Wirecard
Anzeige

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2019Wirecard buyHSBC
19.07.2019Wirecard buyBaader Bank
17.07.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
12.07.2019Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2019Wirecard buyUBS AG
22.07.2019Wirecard buyHSBC
19.07.2019Wirecard buyBaader Bank
17.07.2019Wirecard buyDeutsche Bank AG
12.07.2019Wirecard Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2019Wirecard buyUBS AG
20.05.2019Wirecard NeutralMacquarie Research
15.11.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.10.2018Wirecard HaltenDZ BANK
28.09.2018Wirecard NeutralCredit Suisse Group
09.05.2019Wirecard SellCitigroup Corp.
08.05.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
27.03.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH
01.02.2019Wirecard VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX beendet Handel fester -- Dow stabil -- Goldman Sachs empfiehlt Halbleiterwerte zum Kauf -- Continental, Jungheinrich, Dürr, KlöCo mit Gewinnwarnung -- Wirecard, EVOTEC, Bayer, Infineon im Fokus

S&T AG beschließt neues Aktienrückkaufprogramm. TRATON-Aktien rutschen auf neues Tief. Software AG-Aktien stabilisieren sich nach Kursrutsch. NORMA-Aktie fällt unter 30-Euro-Marke. Hyundai profitiert von Nachfrage nach Stadtgeländewagen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
EVOTEC SE566480
SAP SE716460
CommerzbankCBK100