finanzen.net
09.08.2020 10:00

Familien: Kann ich die Rückzahlung von Kindergeld stunden lassen?

Euro am Sonntag-Mailbox: Familien: Kann ich die Rückzahlung von Kindergeld stunden lassen? | Nachricht | finanzen.net
Euro, Geld, Geldteppich aus Euros
Euro am Sonntag-Mailbox
Folgen
Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Rechts-, Finanz- und Versicherungsthemen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Stefan Rullkötter, Euro am Sonntag

Für meinen Sohn habe ich nach dessen Volljährigkeit noch mehrere Jahre Kindergeld bezogen. Weil er neben einer Ausbildung auch gearbeitet hat, fordert die Familienkasse diese Leistungen von mir zurück. Wegen eines finanziellen Engpasses kann ich nicht direkt zahlen. Was tun?

Euro am Sonntag: Bei Kindergeldrückzahlungen kann ein Stundungsantrag gestellt werden. Dafür müssen allerdings besondere Gründe vorliegen. Nur wenn die sofortige Rückzahlung für den Steuerzahler eine besondere Härte darstellt, kann die Familienkasse einen Zahlungsaufschub gewähren. Wer die Stundung beantragt, sollte möglichst direkt im amtlichen Antrag seine Stundungswürdigkeit und -bedürftigkeit darlegen. Würdigt die Behörde dies nicht in ausreichendem Maße, kann Einspruch gegen die Ablehnung eingelegt werden. Das Amt muss in jedem Fall die relevanten Akten prüfen, urteilte kürzlich das Finanzgericht Baden-Württemberg (Az. 5 K 3830/16).

Erfolgreich geklagt hatte eine Mutter, die Kindergeld in Höhe von 3.680 Euro zurückzahlen sollte. Beim zuständigen Inkassoservice der Agentur für Arbeit beantragte sie die Stundung der Forderung und legte dabei ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse offen. Die Behörde bat daraufhin die Familienkasse um konkrete Angaben zur Entstehung der Rückforderung. Die Familienkasse lehnte eine Stundung ab und teilte mit, dass die Rückforderung entstanden sei, weil die Mutter keine Ausbildungsnachweise ihres Sohnes vorgelegt und somit nicht ausreichend am Verfahren mitgewirkt habe. Das ließen die Finanzrichter nicht gelten: Zwar liegt es im Ermessen der Behörde, ob eine Stundung gewährt wird. Allerdings seien die Akten nicht ordentlich ausgewertet worden. Die Inkassostelle habe sich allein auf die knappe Auskunft der Familienkasse verlassen und habe nicht selbst geprüft, ob das Verhalten der Klägerin als grobe Pflichtverletzung zu werten war.







____________________________

Bildquellen: 123RF, B. Stefanov / Shutterstock.com
Werbung

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX startet im Plus -- Asiens Märkte fester -- Tesla bestätigt Jahresziele und verspricht Schnäppchen-Tesla -- Nike steigert Gewinn -- Palantir-IPO rückt näher -- Daimler, TUI, Siemens im Fokus

Aurora Cannabis mit Milliardenverlust. Fed sieht Wirtschaft auf unsicherem Weg - Ruf nach Konjunkturpaket. United Internet-Aktie: Netzagentur wird zum Schiedsrichter im Streit um Mobilfunk-Markt. Conti-Betriebsrat sieht Schaden für Konzern durch Kürzungspläne. ams und OSRAM einigen sich auf Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1