21.10.2020 19:25

Online-Seminar mit Profi-Trader René Wolfram: Wie Sie zeitschonend professionell traden

Live-Mittschnitt: Online-Seminar mit Profi-Trader René Wolfram: Wie Sie zeitschonend professionell traden | Nachricht | finanzen.net
Live-Mittschnitt
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Jeder Trader muss sich früher oder später mit seinen limitierenden Faktoren auseinandersetzen. Ansonsten weiß er nicht, wie er seinen Handel aufstellen muss, um erfolgreich werden zu können. René Wolfram, seit 22 Jahren Profi-Trader, hat seine Strategien über Jahre hinweg ausgefeilt.
Werbung

René Wolfram ist seit 19 Jahren aktiver Trader und bestreitet seit 2003 seinen Lebensunterhalt mit der Börse. Durchschnittlich erzielt der Top-Trader eine jährliche Performance zwischen 50 und 70 Prozent - trotz großer Rücksetzer an den Märkten.

Die am stärksten limitierenden Faktoren sind für Trader naturgemäß die Kapitaldecke und Zeit. Schließlich sind die meisten von ihnen noch berufstätig, und können ihrer Leidenschaft Börse nur neben dem eigentlichen Job nachgehen. Umso wichtiger sind dann Strategien, die genau darauf abgestimmt sind, und einen zeitschonenden Handel ermöglichen. Im Online-Seminar veranschaulichte René Wolfram eine Filtertechnik für den zeitschonenden Handel von Ausbrüchen oder kurzfristigen Trends, sowie eine wöchentlich arbeitende Strategie inklusive der tollen Funktionen zum systematischen Traden, ohne präsent am Rechner sein zu müssen.

"Im Online-Seminar stelle ich verschiedene Beispieltrades mit Echtgeld vor, die ich in der Vergangenheit erfolgreich umgesetzt habe", verrät René Wolfram vorab. "Die Techniken sind in sämtlichen Märkten anwendbar und systematisch duplizierbar."

In der Live-Veranstaltung erfuhren Sie außerdem, wie Sie kurzfristig Erfolge an der Börse mitnehmen, welche Indikatoren für René Wolfram besonders relevant sind und wie auch Sie leicht erkennen, welche Richtung der Markt einschlägt.

Haben Sie das Webinar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier den Mitschnitt des Webinars anschauen!

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!


Ihr Experte

Profi-Trader René Wolfram René Wolfram ist seit 22 Jahren aktiver Trader und bestreitet seit 2003 seinen Lebensunterhalt mit Trading. Er verfolgt einen statistisch basierten Ansatz, bei dem sowohl Ausbruchs-, als auch Countertrend-Methoden zum Einsatz kommen. Umgesetzt werden die Strategien mit Futures. Die meisten Techniken können aber auch mit CFD umgesetzt werden. Im Jahr 2013 belegte er als erster Deutscher den dritten Platz bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Futures-Trading, der Robbins Worldcup Trading Championship.

Bildquellen: Rene Wolfram / Robbins Trading
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas tiefer -- Commerzbank: Inflation steigt in vier bis fünf Jahren deutlich -- KION schließt Kapitalerhöhung ab -- Merck: Nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- VW, Conti, Moderna, Amazon im Fokus

Eni kauft 20 Prozent der Anteile an Windparks Dogger Bank A und B . OPEC+ dreht den Ölhahn vorsichtig wieder auf. Deutsche Bank hebt Fraport auf 'Buy' - Ziel hoch auf 60 Euro. Airbus liefert Radarinstrument für neue Copernicus-Mission. EZB will mit britischer Finanzaufsicht zusammenarbeiten. Southwest Airlines warnt Mitarbeiter - Tausende Jobs in Gefahr. US-Regierung wirft Facebook Benachteiligung von Amerikanern vor.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln