25.10.2021 10:57
Werbemitteilung unseres Partners

B2B-Seminar: Der Anlagestandard in Krisenzeiten - so bringen Sie mehr Rendite und Stabilität in Ihr ETF-Portfolio

Tipps für Berater: B2B-Seminar: Der Anlagestandard in Krisenzeiten - so bringen Sie mehr Rendite und Stabilität in Ihr ETF-Portfolio | Nachricht | finanzen.net
Tipps für Berater
Folgen
Laut Ratingagentur Scope Analysis sind bestimmte Geldanlagen in Krisenzeiten deutlich stabiler als andere. Für Vermittler und Berater eröffnet das neue attraktive Chancen. Im Online-Seminar heute ab 11 Uhr zeigen Ihnen die Investment-Experten Victoria Arnold und Dr. Manuel Bermes, welche das sind und wie Sie diese ETFs gewinnbringend einsetzen können.
Werbung


Bitte beachten: Diese Information richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Berater und professionelle Anleger.


» Hier kostenfrei anmelden für wertvolle Profi-Tipps zum neuen Anlagestandard!

Eine Studie von Ratingagentur Scope Analysis zeigt: Wer Umwelt- und soziale Kriterien sowie Aspekte guter Unternehmensführung berücksichtigt, kann sein Portfolio robuster aufstellen. Denn Anleger erkennen zunehmend, dass Nachhaltigkeitsrisiken auch Investmentrisiken sind. Hier entsteht ein neuer Anlagestandard.

Doch wie lassen sich ESG-Aspekte bei Investitionen am Aktien- bzw. Anleihenmarkt berücksichtigen? Welche Vorteile sind damit verbunden? Warum sind börsengehandelte Indexfonds häufig das Mittel der Wahl zur Umsetzung? Welche entsprechenden Anlagelösungen gibt es? Wie entwickelt sich der Markt dafür, und welche aktuellen Trends stechen hervor?

» Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie explizite Einblicke zum ESG-Investing!

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Online-Seminar heute um 11 Uhr - speziell zugeschnitten auf die Herausforderungen von Anlagevermittlern und -beratern, Vermögensverwaltern, Wealth-Managern und sonstigen Financial Professionals.

Erfahren Sie, wie Sie Portfolios mit ETFs nachhaltiger aufstellen - und damit zukunftsfähig machen. Und hören Sie, welche nachhaltigen iShares ETFs BlackRock bietet, um individuellen Nachhaltigkeitspräferenzen und Anlagezielen gerecht zu werden.

» Jetzt klicken für Infos zu stabileren Portfolios.



Ihre Experten im Online-Seminar

Ihr Experte in Online-Seminar Victoria Arnold, Direktor, ist Mitglied des BlackRock-Teams Institutional Sales - ETF & Index Investments in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie verantwortet den Vertrieb von iShares und Index-Anlageprodukten an deutsche institutionelle Kunden mit Fokus auf Unternehmen und Pensionseinrichtungen.

Sie ist ebenfalls lokaler ESG-Ansprechpartner und vertritt BlackRock beim Green and Sustainable Finance Cluster Germany und im Arbeitskreis nachhaltiges Investieren beim BVI.

Bevor sie zu BlackRock kam, war sie drei Jahre als Vice President bei DWS in Frankfurt für institutionelle Kunden aus Deutschland und Österreich im Bereich von indexnahen Investmentlösungen tätig. Davor war Frau Arnold sieben Jahre bei BNP Paribas in Paris im Aktien- und Rohstoffderivate Bereich, wo sie deutsche und österreichische Kunden betreut hat. Sie hat ein "Diplôme de Grande École" (Master in Management mit Schwerpunkt in Financial Markets) von der ESCP Europe in Paris.

Ihr Experte in Online-Seminar
Dr. Manuel Bermes ist bei MSCI für den Bereich Indexed Investments & Solutions in der DACH-Region verantwortlich. Seine Kunden sind u.a. ETF-Provider und institutionelle ETF-Investoren wie Banken, Asset Manager, Wealth Manager und Family Offices.

Bildquellen: SWKStock / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt Freitagshandel über 13.100 Punkten -- US-Börsen legen markant zu -- Zalando kassiert Jahresprognose -- GAZPROM, TUI, Porsche-IPO, Amazon, Deutsche Bank im Fokus

IMMOFINANZ will Objekte in Milliardenwert verkaufen. Streik des Kabinen-Personals führt zu Flug-Ausfällen bei Ryanair. Henkel macht laut CEO Knobel Fortschritte beim Rückzug aus Russland. RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock. Stellantis steigt bei Lithium-Unternehmen Vulcan Energy ein. Stifel startet Vonovia mit "Hold". Zurich trennt sich von deutschen Lebensversicherungs-Altbeständen.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln