finanzen.net
13.11.2018 19:15
Bewerten
(2)

Nachhaltige Geldanlage: So erzielen Sie mit Wasser-Investments hohe Renditen

Webinar-Aufzeichnung: Nachhaltige Geldanlage: So erzielen Sie mit Wasser-Investments hohe Renditen | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Wasser ist kostbar, ohne Wasser wäre Leben nicht möglich. In Zeiten des Klimawandels steigt der Bedarf von Wasseraufbereitung und Versorgungsinfrastruktur stetig. Für Anleger bietet das zahlreiche Investitionsmöglichkeiten, wie Jörg Althoff von apano Investments vorführte.

Könnten Sie sich einen Tag ohne Wasser vorstellen? Das ist schwierig bis unmöglich: keine Dusche, kein Kaffee, keine saubere Wäsche ... Der Zugang zu sauberem Wasser zeugt von Wohlstand und ist gleichzeitig unverzichtbar. Rund um den Globus gibt es zahlreiche Projekte, die die Wasserversorgung sicherstellen, neue Zugänge herstellen und das kostbare Nass wirtschaftlich nutzen, zum Beispiel zur Energiegewinnung.

Haben Sie das Live-Event verpasst? Das ist kein Problem, Sie können sich hier die Aufzeichnung anschauen.

Wasserkraftwerke, Filtrations- und Entsalzungsanlagen sowie die Infrastruktur zur Wasserversorgung bieten für Anleger große Renditechancen, Wasser ist lebensnotwendig - und nachhaltig. Das sind die Vorteile für Sie als Anleger:

  • Ökologisches und nachhaltiges Investment
  • Unabhängigkeit von den Schwankungen der Börsen
  • Renditechancen von 5 Prozent und mehr pro Jahr

Jörg Althoff stellte nicht nur starke Projekte vor, er erläuterte in diesem Zusammenhang auch, wie Sie am besten investieren können. In der Vergangenheit wurden mit diesen nachhaltigen Investments die jährlichen Renditeziele sogar übertroffen. Profitieren auch Sie von der langjährigen Erfahrung des gelernten Bankkaufmanns und erfahren Sie, warum "Wasser" auch bei Anlegern das Thema der Zukunft ist.

Ihr Experte

Jörg Althoff von apano Investments Jörg Althoff ist Leiter der Kundenbetreuung bei apano Investments. Der Prokurist und gelernte Bankkaufmann beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit nachhaltigen Investments, speziell zum Thema Wasser. Bei apano Investments arbeitet er inzwischen seit fast 15 Jahren. Bevor er Teil des apano-Teams wurde, machte Jörg Althoff eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank. Zwischen 2000 und 2004 baute er den Sparkassen Broker sowie einen Internetbroker für HSBC Trinkaus & Burkhardt auf.



Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Istockphoto

Heute im Fokus

DAX deutlich leichter -- Wall Street im Minus -- China setzt Zölle auf Autoimporte aus den USA aus -- Scout24 prüft wohl Börsenrückzug -- Merck & Co, LEONI, Apple, ISRA VISION im Fokus

Italienische Zentralbank stutzt Wachstumsprognose für 2018. Wirtschaftsminister Altmaier erwartet 2019 keinen Konjunktureinbruch. Briten sollen künftig sieben Euro für visafreie Reisen in EU zahlen. Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose. Ausblick treibt die Anleger von Dr. Hönle in die Flucht. BMW-, VW- und Daimler-Aktien unter Druck infolge schwacher EU-Absatzzahlen. Bundesbank senkt BIP-Prognosen und sieht weiter Hochkonjunktur.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
adidas AGA1EWWW
CommerzbankCBK100