30.04.2013 14:03

Finanzen & Fußball 2013 - am 1. Juni in Berlin

Folgen
Sechs Expertenvorträge zu DAX, Gold & Co., Tipps für die Produktauswahl & das DFB Pokalfinale live in der DZB Lounge: Bayern München – VfB Stuttgart.
Werbung


Geballtes Finanzwissen und das DFB Pokalfinale - das ist Finanzen & Fußball 2013! Am Tag des Pokalfinales wird im Herzen Berlins zu spannenden Vorträgen über die aktuelle Situation an den Finanzmärkten und dann zu einem hoffentlich spannenden Finale zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart geladen.

Hier geht's direkt zur Anmeldung

Um 14 Uhr wird mit einer Situationsdarstellung über Vermögen und Anlageverhalten der Deutschen begonnen und erläutert, was Fußball mit Kapitalanlage gemeinsam hat. Robert Halver und Claus Vogt beleuchten dann anhand eigener Prognosen den Kapitalmarkt und geben Anregungen, was jetzt zu tun ist. Ergänzt werden diese Vorträge von Tipps zur Produktselektion auf Deutschlands wichtigsten Finanzwebsites: finanzen.net und OnVista.de.

Ab 19 Uhr verwandelt sich die Vortragslocation dann in eine Fußball-Arena, in der die Teilnehmer und Referenten sowohl die Vorberichterstattung als auch das Pokalfinale selbst live auf der Großbildleinwand verfolgen. Im Anschluss an das Finale wartet noch ein letzter Programmpunkt als Überraschung.

Für die gesamte Verpflegung, Essen und Getränke, am Veranstaltungstag ist selbstverständlich gesorgt. Außerdem wurde ein Kontingent von Hotelzimmern in Berlins neuestem Motel One reserviert. Hier kann man sich das Hotelzimmer gleich mitsichern. Lediglich die Anreise nach Berlin muss selbst organisisert werden.

Übrigens: Falls eigene Eintrittskarten vorhanden sind, schafft man es bequem nach den Vorträgen ins Olympiastadion und ist danach wieder herzlich willkommen.

Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Dow tiefrot -- Rekordkälte in Texas drückt RWE-Ergebnis -- Bayer startet gut ins neue Jahr -- Allianz mit starken Zahlen -- ProSiebenSat.1, Varta, Delivery Hero im Fokus

Geely-Tochter Volvo Cars will Börsengang in Stockholm wagen. Deutsche Börse-Chef Weimer: Haben noch operativen Spielraum. Auftragssprung für SLM Solutions. EU-Gericht kippt Kommissionsbeschluss zu Amazon-Steuernachzahlung. Merck erwartet 2021 Wachstum vor allem dank Beitrag von Life Science. LANXESS hebt Prognose für 2021 an. HHLA profitiert von Containertransport. US-Inflationsrate über 4-Prozent-Hürde.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Die größten Insolvenzen des Donald Trump
Diese Firmen fuhr Donald Trump gegen die Wand
Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Diese Milliardäre haben keinen Schulabschluss
Damals haben sie die Schule abgebrochen und dennoch sind sie heute Milliardäre.

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln