Betriebsbuchhaltung

Betriebsbuchhaltung - Definition

Teil der Buchhaltung, der den Leistungserstellungsprozess einer Unternehmung abbildet und hierbei - im Gegensatz zur Finanzbuchhaltung - nicht an Zahlungsvorgänge bzw. deren Verrechnung in Form von Aufwand und Ertrag gebunden ist, sondern losgelöst hiervon den bewerteten leistungsbezogenen Güterverbrauch erfasst. Die in der Betriebsbuchhaltung errechnete Erfolgsgröße wird als Betriebsergebnis bezeichnet. Es stellt die Differenz der Leistungen abzüglich der Kosten dar. Die zahlenmäßige Erfassung des Leistungsprozesses in der Betriebsbuchhaltung erfolgt in drei Rechenwerken, der Kostenartenrechnung, der Kostenstellenrechnung und der Kostenträgerrechnung. Zwischen der Betriebsbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung bestehen enge Wechselbeziehungen. In der Buchhaltung erfolgt die Verknüpfung in Form des sog. Einkreissystems (z. B. gemäß dem Gemeinschaftskontenrahmen) oder eines sog. Zweikreissystems (z. B. gemäß dem Industriekontenrahmen). Daneben werden häufig außerhalb der Buchhaltung, z. B. für planerische Zwecke, Überleitungsrechnungen zwischen dem Betriebsergebnis und Jahresüberschuss/-fehlbetrag erstellt.

SCHNELLSUCHE

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/betriebsbuchhaltung/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln