Evolutionstheoretischer Ansatz

Evolutionstheoretischer Ansatz - Definition

Neuer Ansatz der Betriebswirtschaftslehre, der auf der allgemeinen Evolutionstheorie (Charles Darwin) aufbauend die bisher als konstant betrachteten Prämissen von Entscheidungen durch Parameteränderungen i. S. eines laufenden, evolutionären Prozesses betrachtet. Im Gegensatz zu den traditionellen statischen oder dynamischen Analysen sollen auch die endogenen Variablen (Ceteris-paribus-Annahme) bei der evolutorischen Analyse dynamisiert werden. Der Ansatz wird in der Organisationstheorie vor allem von Werner Kirsch fortentwickelt, so dass künftig Organisationen nicht mehr z. B. alle 10 Jahre einer Reorganisation unterworfen werden sollen, sondern laufend und antizipativ an die Umwelt anzupassen sind (Organisationsentwicklung, Krisenmanagement, Produktlebenszyklus). Der Einfluss des evolutorischen Ansatzes nimmt aktuell in allen Funktionsbereichen der Betriebswirtschaftslehre an Bedeutung zu. Bezeichnend für diesen Ansatz ist die zunehmende Akzeptanz chaotischer, kreativer Prozesse (Chaostheorie) und die zunehmende Betonung der Prozessoptimierung in der BWL im Gegensatz zur bisherigen Strukturoptimierung (Paradigmenwechsel).

SCHNELLSUCHE

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/evolutionstheoretischer-ansatz/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln