Information

Information - Definition

Angaben über Sachverhalte und Vorgänge, die schriftlich, bildlich und akustisch übermittelt werden können. Diese Angaben können auch verstanden werden als Aussagen, die den Erkenntnis- bzw. Wissensstand eines Subjekts über ein Objekt in einer gegebenen Situation und Umwelt zur Erfüllung einer Aufgabe verbessern. Informationen sind damit auf Subjekte bezogen und zweckorientiert definiert (zweckgerichtetes Wissen). Sie können sich erstens auf ein Wissen über die Welt beziehen, so dass die Frage, was gewusst werden kann, beantwortbar ist. Informationen sind zweitens aber auch auf ein Wissen über die Instrumente zur Informationsbehandlung bezogen, d. h. darauf, wie man Wissen verfügbar halten, aufbereiten und nutzen kann. Daneben sind Informationen drittens auf ein Wissen über die Quellen der Informationen ausgerichtet. Der Informationsbedarf ist dabei die Art, Menge und Qualität der Informationsgüter, die ein Informationssubjekt im gegebenen Informationskontext zur Erfüllung einer Aufgabe in einer bestimmten Zeit und innerhalb eines bestimmten Raums benötigt.

SCHNELLSUCHE

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/information/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln