Untervermietung des Handels

Untervermietung des Handels - Definition

Konzepte des Handels, bei denen verschiedene Ausgestaltungen vorkommen:

SCHNELLSUCHE

Shop-in-the-Shop-System
Untervermietung von Geschäftsfläche an Hersteller, der auch eine eigenständige Präsentation der Waren vornimmt. Beispiele sind Esprit-Sportwear oder Rosenthal-Porzellan. Üblicherweise führt dies zu einer Auflockerung der Präsentation und einer Anreicherung des Sortiments.
Store-in-the-Store-System
weitergehende Form der Untervermietung, wobei eine komplette Abteilung einem Dritten überlassen wird. Beispiel hierfür sind die von Einzelhandelsunternehmen wie Edeka betriebenen Lebensmittelabteilungen in Kaufhäusern wie Karstadt.
Rack-Jobber
Form, bei der der Hersteller oder Großhändler fest anmietet und selbst bewirtschaftet. Der Händler stellt den Platz zur Verfügung, der Rack-Jobber übernimmt Warenbereitstellung und Merchandising. Beispiel hierfür sind Tchibo-Regalflächen in Supermärkten.

Konzession: In dieser Form erhalten Händler in Ladenpassagen oder Einkaufszentren Flächen für sortimentsergänzende oder periphere Angebote. Konzessionäre sind rechtlich selbständig. Beispiele hierfür sind Bäckereien, Schlüsseldienste, Reinigungen, etc. in den Eingangsbereichen von Verbrauchermärkten oder Einkaufszentren.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/untervermietung-des-handels/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln