Erlebnis Akademie Aktie

Kaufen
Verkaufen
5,10 EUR ±0,00 EUR ±0,00 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen
Marktkap.13,00 Mio. EURDiv. Rendite0,00%

WKN 164456

ISIN DE0001644565


finanzen.net zeroHohe Gebühren? Sichere Dir jetzt Top-Konditionen beim Trading – jetzt informieren

Erlebnis Akademie Aktie Chart

StuttgartChart-Typ Linien-Chart Gefüllter-Chart OHLC-Chart Candlestick-ChartOptionenVergrößernChart-Analyse-ToolKonkurrenzvergleich

Für Erlebnis Akademie ist der Dividenden-Chartvergleich verfügbar: Jetzt anzeigen

Erlebnis Akademie Chart

News & Videos

Aktuelle Erlebnis Akademie AG Aktie News

Analysen und Kennzahlen

Erlebnis Akademie Aktie Kennzahlen

202220232024e2025e2026e
Dividende in EUR0,00-0,000,000,00
Dividendenrendite (in %)0,00----
Ergebnis/Aktie in EUR-0,42-1,131,171,21
KGV--4,604,444,30
Geschäftsjahresende: 31. Dezember
Marktkapitalisierung in Mio. EUR13,00
Streubesitz %0,00
KBV
-
KCV
-
KGV
-
30 Tage Vola61,2
180 Tage Vola52,64
Anzahl Aktien in Mio.2,52
Gewinn/Aktie in EUR-0,42
Buchwert/Aktie in EUR9,45
Cashflow/Aktie in EUR2,53
Emissionspreis -
90 Tage Vola49,31
250 Tage Vola43,86

Dividendenübersicht historische Bilanz Schätzungen

Kurse und Börsenplätze

Werbung

Chartsignale

Erlebnis Akademie Aktie Chartsignale

DatumSignalKursStrategie
Für dieses Instrument sind keine Signale verfügbar.
weitere Chartsignale

Erlebnis Akademie AG Aktie Peergroup: Chartsignal Vergleich

NameGD 38GD 50GD 100GD 200B. Band

Passende Wertpapiere zur Erlebnis Akademie Aktie

Peer Group mit besserer Jahres-Performance

Name+/-%

Investierte Fonds

NameVol. in Mio.
Zu Ihrer Anfrage wurden keine Ergebnisse gefunden.

Über Erlebnis Akademie AG

Erlebnis Akademie AG Aktie Profil

Die Erlebnis Akademie AG wurde 2001 im oberpfälzischen Bad Kötzting gegründet und zählt heute zu den führenden Anbietern im naturnahen Freizeit- und Erlebnisbereich in Deutschland. Das Unternehmen hat bislang elf Baumwipfelpfade inklusive ergänzender Einrichtungen mit einem Gesamtinvest von über 60 Mio. Euro errichtet. Die deutschen Standorte befinden sich im Schwarzwald, im Nationalpark Bayerischer Wald, auf den Inseln Rügen und Usedom sowie an der Saarschleife. Darüber hinaus wurden zwei Standorte in Tschechien [Lipno nad Vltavou (2012); Krkonose (2017)] sowie jeweils einer in der Slowakei [Bachledova/Hohe Tatra (2017)], in Österreich [Gmunden, Salzkammergut (2018)], in Slowenien [Pohorje (2019)] sowie in Frankreich [Elsass (2021)] errichtet. Die pädagogischen Inhalte wurden jeweils in Kooperation mit renommierten Partnern, wie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, umgesetzt. Im Jahr 2020 besuchten insgesamt mehr als 1,8 Mio. Besucher die Baumwipfelpfade der eak-Gruppe. Neben der Planung von – unter normalen Rahmenbedingungen – durchschnittlich jährlich drei neuen Baumwipfelpfaden bieten sich zusätzliche konkrete Wachstumsperspektiven durch Erweiterung der bestehenden Anlagen, Ausbau des Merchandising, Gastronomieangebote und Kooperationsmarketing – sowie perspektivisch durch Konzept-Transfer auf andere Naturerlebniswelten