24.06.2022 21:11

Adler Group verkauft Wohnungsbestand an Tochter Adler Real Estate

1.400 Wohnungen verkauft: Adler Group verkauft Wohnungsbestand an Tochter Adler Real Estate | Nachricht | finanzen.net
1.400 Wohnungen verkauft
Folgen
Der angeschlagene Immobilienkonzern Adler Group verkauft im Zuge der angestrebten Vereinfachung der verschachtelten Unternehmensstruktur ein Immobilienportfolio an seine Tochter Adler Real Estate.
Werbung
Für das Bestandsportfolio mit rund 1.400 Wohneinheiten in Berlin und einem Marktwert von 326 Millionen Euro per Ende März flössen unter Berücksichtigung von Minderheitsanteilen, Finanzverbindlichkeiten sowie latenten Steuern rund 275 Millionen Euro, wie die ADLER am Freitagabend mitteilte. "Die Transaktion steht vor dem Hintergrund der Optimierung der Prozesse und Strukturen innerhalb der Adler Group", die nach den Anschuldigungen eines Leerverkäufersaktuell an der Verbesserung ihrer Transparenz und Unternehmensführung arbeite.

So untersucht die Finanzaufsicht Bafin schon eine Weile die Bücher von Adler. Die Behörde hatte sich eingeschaltet, nachdem die Immobiliengesellschaft im Oktober erstmals vom Leerverkäufer Fraser Perring unter Druck gesetzt wurde. Dieser und sein Researchdienst Viceroy hatten schwere Vorwürfe gegen Adler erhoben, darin ging es unter anderem um die Bewertung von Immobilienprojekten. Das Unternehmen hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Am Donnerstag hatte die Adler Group mitgeteilt, die Minderheitsaktionäre von Adler Real Estate in einem Squeeze-Out gegen eine Barabfindung herausdrängen zu wollen. Die Tochter, an der der Konzern derzeit 96,7 Prozent hält, soll dann von der Börse genommen werden.

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf ADLER
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ADLER
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: ADLER Group

Nachrichten zu ADLER

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ADLER

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.05.2022ADLER NeutralUBS AG
27.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
25.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
02.02.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
26.01.2022ADLER NeutralUBS AG
01.12.2021ADLER BuyUBS AG
01.12.2021ADLER BuyUBS AG
14.07.2020ADO Properties buyUBS AG
18.05.2020ADO Properties buyUBS AG
09.04.2020ADO Properties buyHSBC
31.05.2022ADLER NeutralUBS AG
26.01.2022ADLER NeutralUBS AG
18.12.2019ADO Properties HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.12.2019ADO Properties HoldJefferies & Company Inc.
14.11.2019ADO Properties Equal weightBarclays Capital
27.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
25.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
02.02.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
30.11.2021ADLER UnderweightBarclays Capital
03.09.2020ADO Properties verkaufenBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ADLER nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

ADLER Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen in der Gewinnzone -- BaFin beklagt Mängel bei Deutsche Börse-Tochter -- freenet mit starkem Halbjahr -- VW, Bayer, Rivian im Fokus

Geplanter Konzernumbau beflügelt Peloton. Uniper könnte Versorungslage in Europa mit Tauschgeschäft verbessern. Mercedes-Benz kooperiert mit CATL bei Herstellung von E-Auto-Batterien. SAF-HOLLAND kommt bei Haldex-Übernahme voran. Jungheinrich schlägt Erwartungen. Knorr-Bremse macht deutlich weniger Nettogewinn.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln