finanzen.net
20.03.2018 08:00
Bewerten
(1)

10 wichtige Fakten zum Dienstagshandel an der Börse

10 vor 9: 10 wichtige Fakten zum Dienstagshandel an der Börse | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
DRUCKEN
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.

Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/heute-im-fokus-20-03-2018-6039740.

1. DAX fester erwartet

Der deutsche Leitindex DAX dürfte am Dienstag freundlich eröffnen. Nach dem schwachen Wochenstart könnte es damit zu einer Erholung kommen.

2. Asiatische Aktienmärkte uneinheitlich

Die asiatischen Märkte schlagen am Dienstag unterschiedliche Richtungen ein.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 verliert aktuell (08:00 Uhr) 0,47 Prozent auf 21.381 Punkte.

Dagegen klettert der Shanghai Composite um 0,20 Prozent auf 3.286 Zähler. Der Hang Seng steigt gleichzeitig um 0,16 Prozent auf 31.563 Punkte.

3. US-Steuerreform brockt Oracle Milliardenverlust ein

Eine hohe Sonderlast wegen der US-Steuerreform hat Oracle im vergangenen Geschäftsquartal tief in die roten Zahlen gerissen.

4. USA verhängen wohl bis Freitag Milliarden-Zölle gegen China

Die US-Regierung wird Insidern zufolge wohl bis zum Wochenende ihre geplanten Zölle in Höhe von bis zu 60 Milliarden Dollar gegen China verhängen.

5. Facebook-Sicherheitschef verlässt Unternehmen anscheinend im Streit

Der Sicherheitschef von Facebook verlässt einer Zeitung zufolge den Konzern nach einem Streit über den Umgang mit einer mutmaßlichen russischen Desinformationskampagne.

6. Warum der Spotify-Börsengang für Chaos an der Wall Street sorgen könnte

Lange wurde bereits über einen geplanten Börsengang des Musikstreaming-Dienstes Spotify spekuliert, nun sind die Pläne endlich konkret. Doch mit dieser Art des Börsengangs hat wohl im Vorfeld niemand gerechnet.

7. DWS IPO: Sollten Anleger die Aktie der Deutschen Bank-Tochter zeichnen?

Die Platzierung der Fondsgesellschaft DWS an der Deutschen Börse ist ein wichtiger Teil der neuen Strategie von John Cryan, da die Erlöse des IPO direkt an die Deutsche Bank fließen. Doch lohnt sich das Papier auch für die Aktionäre?

8. Analyst: Diese Aktie aus dem Elektroauto-Sektor ist besser als Tesla

Der Konzern Umicore bringt im Vergleich zu seinen Mitstreitern aus der Elektroauto-Branche einige Vorteile mit sich. Ein Liberum-Analyst sieht deshalb in dieser Aktie besonders viel Potenzial - neben einigen Risiken, die der Sektor stets birgt.

9. Eurokurs hält sich über 1,23 Dollar

Der Euro hat am Dienstag seine deutlichen Gewinne vom Vortag weitgehend halten können.

10. Ölpreise im Plus

Die Ölpreise legen am Dienstag deutlich zu.

Bildquellen: LiliGraphie / Shutterstock.com, Julian Mezger für Finanzen Verlag, Odua Images / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer aus dem Handel -- Trump warnt Fed -- Sprint-Übernahme: T-Mobile nimmt weitere Hürde -- ifo-Geschäftsklima sinkt -- RIB Software, Siemens, UBS, K+S, Pfeiffer Vacuum im Fokus

OSRAM-Aktie steigt deutlich: Gerüchte um neuen Bieter. Boeing erhöht Dividende und legt neues Aktienrückkaufprogramm auf. Sicherheitsexperte: Keine Gewissheit in Spionage-Vorwurf gegen Huawei. May ringt um Rückhalt für Brexit-Kurs. VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm für Konzern an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Wirecard AG747206
Aurora Cannabis IncA12GS7
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Allianz840400