Blick auf Amazon-Kurs

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Anleger schicken Amazon am Nachmittag auf rotes Terrain

14.06.24 16:08 Uhr

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Anleger schicken Amazon am Nachmittag auf rotes Terrain

Zu den Verlierern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von Amazon. Die Amazon-Aktie musste zuletzt im NASDAQ-Handel abgeben und fiel um 0,3 Prozent auf 183,23 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

171,20 EUR -0,26 EUR -0,15%

Die Aktie notierte um 15:53 Uhr mit Verlusten. Im NASDAQ-Handel verbilligte sie sich um 0,3 Prozent auf 183,23 USD. Die größten Abgaben verzeichnete die Amazon-Aktie bis auf 182,33 USD. Mit einem Wert von 182,99 USD ging der Anteilsschein in den Handelstag. Im NASDAQ-Handel wechselten bis jetzt 878.121 Amazon-Aktien den Besitzer.

Am 10.05.2024 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 191,69 USD und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Mit einem Zuwachs von 4,61 Prozent wäre das 52-Wochen-Hoch vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 118,35 USD ab. Mit einem Kursverlust von 35,41 Prozent würde die Amazon-Aktie auf das Niveau des 52-Wochen-Tiefs zurückfallen.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 0,000 USD ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 0,000 USD. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 210,75 USD je Amazon-Aktie an.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte Amazon am 30.04.2024. In Sachen EPS wurden 1,00 USD je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte Amazon 0,31 USD je Aktie eingenommen. Der Umsatz lag bei 143,31 Mrd. USD – das entspricht einem Zuwachs von 12,53 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 127,36 Mrd. USD erwirtschaftet worden.

Amazon wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 25.07.2024 vorlegen.

Den erwarteten Gewinn je Amazon-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 4,57 USD fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Amazon-Aktie

Börse New York in Rot: Dow Jones zum Ende des Donnerstagshandels schwächer

Donnerstagshandel in New York: Dow Jones präsentiert sich nachmittags leichter

Angespannte Stimmung in New York: Dow Jones zeigt sich mittags schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Amazon BuyUBS AG
05.06.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
01.05.2024Amazon OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"