Apple im Fokus

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple am Freitagvormittag mit angezogener Handbremse

01.12.23 09:23 Uhr

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple am Freitagvormittag mit angezogener Handbremse

Die Aktie von Apple zeigt am Freitagvormittag wenig Änderung. Die Apple-Aktie wies zuletzt kaum Veränderungen aus. Im Tradegate-Handel notierte das Papier bei 174,32 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

175,36 EUR 0,74 EUR 0,42%

Die Apple-Aktie notierte im Tradegate-Handel um 09:20 Uhr bei 174,32 EUR und damit auf dem Niveau des Vortages. Den höchsten Wert des Tages markierte die Apple-Aktie bei 174,54 EUR. Die Apple-Aktie wertet zwischenzeitlich bis auf 174,20 EUR ab. Den Tradegate-Handel startete das Papier bei 174,46 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten Apple-Aktien beläuft sich auf 4.290 Stück.

Am 01.08.2023 steigerte sich der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 179,32 EUR und damit auf den höchsten Stand der vergangenen 52 Wochen. 2,87 Prozent Plus fehlen der Apple-Aktie, um das 52-Wochen-Hoch wieder zu erreichen. Der Anteilsschein verbuchte am 03.01.2023 Kursverluste bis auf 117,64 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Damit befindet sich das 52-Wochen-Tief 32,51 Prozent unter dem aktuellen Kurs der Apple-Aktie.

Das mittlere Kursziel sehen Analysten bei 196,56 USD.

Die Bilanz zum am 30.09.2023 abgelaufenen Quartal legte Apple am 02.11.2023 vor. Das EPS belief sich auf 1,46 USD gegenüber 1,29 USD je Aktie im Vorjahresquartal. Auf der Umsatzseite wurde ein Minus von 0,72 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr vermeldet. Der Umsatz belief sich auf 89.498,00 USD. Im Vorjahreszeitraum waren 90.146,00 USD in den Büchern gestanden.

Die Apple-Bilanz für Q1 2024 wird am 25.01.2024 erwartet.

Experten gehen davon aus, dass Apple im Jahr 2024 6,54 USD je Aktie Gewinn verbuchen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Apple-Aktie

NASDAQ-Titel Apple-Aktie: Apple-Zulieferer Foxconn investiert erneut Milliardenbetrag für Ausbau der Produktion in Indien

Anleger in New York halten sich zurück: NASDAQ 100 schlussendlich leichter

Starker Wochentag in New York: S&P 500 zeigt sich letztendlich fester

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Justin Sullivan/Getty Images

Nachrichten zu Apple Inc.

Analysen zu Apple Inc.

DatumRatingAnalyst
29.11.2023Apple NeutralUBS AG
03.11.2023Apple Market-PerformBernstein Research
03.11.2023Apple NeutralUBS AG
03.11.2023Apple Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.11.2023Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
03.11.2023Apple Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.11.2023Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.10.2023Apple Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
31.10.2023Apple BuyJefferies & Company Inc.
30.10.2023Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
29.11.2023Apple NeutralUBS AG
03.11.2023Apple Market-PerformBernstein Research
03.11.2023Apple NeutralUBS AG
31.10.2023Apple NeutralUBS AG
18.10.2023Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"