26.04.2021 07:02

Ausblick: ZEON vermeldet Zahlen zum jüngsten Quartal

Folgen
Werbung

ZEON wird am 28.04.2021 die Bücher zum am 31.03.2021 abgelaufenen Jahresviertel öffnen.

Im Durchschnitt erwartet 1 Analyst einen Quartalsgewinn je Aktie von 30,45 JPY. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 16,17 JPY je Aktie vermeldet.

Auf der Umsatzseite soll ZEON 5 Analysten zufolge im vergangenen Quartal im Schnitt 83,07 Milliarden JPY verbucht haben. Das würde einer Umsatzsteigerung von 4,61 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis entsprechen. Damals hatte ZEON 79,41 Milliarden JPY umsetzen können.

Für das jüngst zu Ende gegangene Fiskaljahr erwarten 11 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 106,84 JPY im Vergleich zu 92,44 JPY im Fiskaljahr zuvor. Den Umsatz taxieren 10 Analysten durchschnittlich bei 303,50 Milliarden JPY, gegenüber vorherig erwirtschafteten 321,97 Milliarden JPY.

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu ZEON CORPShs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ZEON CORPShs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

ZEON Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Dow schließt im Plus -- DAX geht fester in den Feierabend -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- BASF, Deutsche Bank im Fokus

Wachstum von Michelin schwächt sich ab. Moderna: Corona-Impfung bei Kindern mit 'robuster Wirkung'. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. PayPal: Verfolgen derzeit nicht den Kauf von Pinterest. FUCHS PETROLUB-Aufsichtsratschef Bock gibt 2022 sein Amt auf. Italien blockiert offenbar Verisem-Übernahme durch Syngenta.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln