finanzen.net
15.10.2019 07:15
Bewerten
(0)

Ausblick: Bank of America stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor

Bankbilanz steht an: Ausblick: Bank of America stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor | Nachricht | finanzen.net
Bankbilanz steht an
Als nächste große US-Bank wird die BoA am Mittwoch ihre Bücher öffnen.

Bank of America wird am 16.10.2019 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel - Abschlussdatum 30.09.2019 - vorstellen.

23 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,687 USD aus. Im letzten Jahr hatte Bank of America einen Gewinn von 0,660 USD je Aktie eingefahren.

18 Analysten rechnen durchschnittlich mit einem Umsatz von 22,71 Milliarden USD gegenüber 22,78 Milliarden USD im Vorjahresquartal - das entspräche einem Verlust von 0,28 Prozent.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr gehen 27 Analysten im Schnitt von einem Gewinn je Aktie von 2,84 USD aus, während im Vorjahreszeitraum 2,61 USD vermeldet worden waren. Beim Umsatz gehen 23 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 91,65 Milliarden USD in den Büchern stehen werden, gegenüber 91,25 Milliarden USD im Vorjahr.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Northfoto / Shutterstock.com, Supannee Hickman / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bank of America Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank of America Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.06.2019Bank of America OutperformBMO Capital Markets
04.04.2019Bank of America HoldHSBC
09.01.2019Bank of America buyUBS AG
02.01.2019Bank of America Equal WeightBarclays Capital
02.01.2018Bank of America Equal WeightBarclays Capital
18.06.2019Bank of America OutperformBMO Capital Markets
09.01.2019Bank of America buyUBS AG
16.10.2017Bank of America OutperformRBC Capital Markets
20.01.2016Bank of America buyJefferies & Company Inc.
20.01.2016Bank of America buySociété Générale Group S.A. (SG)
04.04.2019Bank of America HoldHSBC
02.01.2019Bank of America Equal WeightBarclays Capital
02.01.2018Bank of America Equal WeightBarclays Capital
03.01.2017Bank of America Equal WeightBarclays Capital
01.12.2016Bank of America HoldStandpoint Research
21.12.2012Bank of America verkaufenJMP Securities LLC
23.01.2012Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
27.10.2011Bank of America verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
20.10.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH
14.09.2011Bank of America verkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bank of America Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Asiens Börsen rot -- thyssenkrupp streicht Dividende und erwartet höhere Verluste - Umbau vorangetrieben -- VW greift durch: Weitere AUDI-Vorstände gehen -- Airbus, BVB, PUMA im Fokus

US-Notenbank: Mitglieder halten aktuelles Zinsniveau für angemessen. GM verklagt Fiat Chrysler wegen Korruption bei Lohnverhandlungen. MorphoSys verliert Forschungsvorstand Markus Enzelberger. FMC platziert Anleihen über 1,75 Mrd Euro. Teilabkommen zwischen den USA und China verzögert sich offenbar.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
K+S AGKSAG88