+++ Mögen Sie uns? Unseren Service, unsere Produkte, unser Pricing? Dann freuen wir uns über Ihr Lob und Ihre Wahl von BNP Paribas zu Ihrem Lieblings-Emittenten +++-w-
16.09.2021 16:11

RWE-Aktie leichter: RWE-Chef schließt früheren Kohleausstieg nicht aus

Bei gewissen Voraussetzungen: RWE-Aktie leichter: RWE-Chef schließt früheren Kohleausstieg nicht aus | Nachricht | finanzen.net
Bei gewissen Voraussetzungen
Folgen
RWE-Chef Markus Krebber ist unter bestimmten Voraussetzungen bereit, früher als geplant und ohne weitere Milliardenzahlungen aus der Kohleverstromung von Kohle auszusteigen.
Werbung
Dazu müssten aber regenerative Energien schneller und konsequenter ausgebaut werden, sagte Krebber im Interview mit dem Nachrichtenmagazin Spiegel. "Wenn wir genügend Grünstromkapazitäten in Deutschland aufbauen können, muss man nicht über Kompensation nachdenken", sagte Krebber. "Dann erledigt sich das Thema Kohlestrom von allein."

Krebber forderte die neue Bundesregierung auf, das Thema Energiewende nach dem Regierungswechsel schnell und entschlossen anzugehen. Die Zeit dränge, wenn die verschärften Klimaziele erreicht werden sollten. "Alle wichtigen Beschlüsse in Sachen Klima- und Energiepolitik müssen in der ersten Hälfte der Legislaturperiode durchgesetzt werden", sagte er. "Alles, was wir jetzt nicht anpacken, wird 2045 nicht zur CO2-Minderung beitragen."

RWE-Aktien stehen im XETRA-Geschäft derzeit 0,49 Prozent im Minus bei 32,38 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Adam Berry/Getty Images
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen knapp im Plus -- DAX letztendlich stärker -- Facebook erzielt mehr Gewinn -- K+S hebt Prognose an -- KION sieht sich auf Kurs bei Jahreszielen -- Ceconomy, Infineon im Fokus

Eni strebt für Erneuerbaren-Tochter wohl Bewertung von 15 Milliarden Euro an. Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck. Raytheon Technologies hebt Gewinnziel erneut an. UPS steigert Gewinn überraschend stark. General Electric übertrifft Gewinnerwartungen. Hasbro ringt mit Lieferengpässen. 3M übertrifft Erwartungen und präzisiert Ausblick. Eli Lilly wächst auch im dritten Quartal deutlich.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln