++ Powell signalisiert schnellere Drosselung: Marktanalyse zu US-Werten mit Egmond Haidt. Heute, 18:00 Uhr. Keine Sendung verpassen auf Youtube: BNP Paribas Zertifikate. ++-w-
21.10.2021 11:22

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab

Beige Book: US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab | Nachricht | finanzen.net
Beige Book
Folgen
Das Wirtschaftswachstum in den USA hat sich nach Einschätzung der US-Notenbank Fed in mehreren Regionen etwas abgeschwächt.
Werbung
Die Wirtschaft sei zuletzt mit einem mäßigen bis moderatem Tempo gewachsen, heißt es im am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht (Beige Book). In ihrem letzten Bericht hatte sie noch von einem moderatem Tempo gesprochen. Berücksichtigt wurden Informationen, die bis zum 8. Oktober eingegangen sind.

"Mehrere Distrikte berichteten, dass sich das Wachstumstempo verlangsamte, was auf Unterbrechungen der Lieferketten, Arbeitskräftemangel und die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Delta-Variante zurückzuführen war", schreibt die Fed. Probleme bei den Lieferketten sorgten demnach weiterhin für Angebotsengpässe.

Zudem bleibe der Preisdruck hoch: "Die meisten Bezirke meldeten deutlich gestiegene Preise, die durch die steigende Nachfrage nach Waren und Rohstoffen angeheizt wurden", schreibt die Fed. Die Beschäftigung habe zuletzt nur moderat zugelegt. Die Nachfrage nach Arbeitskräften sei zwar hoch. Das Angebot an Arbeitskräften bleibe aber weiterhin knapp.

Die Inflationsrate in den USA hatte im September bei 5,4 Prozent gelegen. Noch höher war sie zuletzt im Jahr 2008. Die Fed strebt lediglich eine Rate von zwei Prozent an. Die US-Notenbank will jedoch bald mit dem Ausstieg aus ihrer sehr lockeren Geldpolitik beginnen. Sie könnte nach jüngsten Aussagen schon im November mit der Drosselung ihrer Anleihekäufe beginnen.

Der Konjunkturbericht der Fed erscheint acht mal im Jahr. Der aktuelle wurde von der regionalen Notenbank von Richmond erstellt. Das Konjunkturbild beruht auf Umfragen der Fed bei Wirtschaftskontakten.

WASHINGTON (dpa-AFX)

Bildquellen: spirit of america / Shutterstock.com, isak55 / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX kräftig im Plus -- US-Börsen grün -- Behörde verbietet Delivery Hero Saudi-Arabien-Zukauf -- Saint-Gobain will GCP Applied Technologies übernehmen -- Tesla, Telekom, Airbus, Deutsche Bank im Fokus

AstraZeneca erwägt womöglich Börsengang der Impfstoffsparte. Bewegung im Ringen um italienischen Telekomkonzern TIM - Gegenwind für KKR. Allianz erwirbt Anteil an Offshore-Windpark von BASF. Aufregung nach spektakulärem Bundesliga-Gipfel zwischen FC Bayern und BVB. Deutsche Wohnen kommt für zooplus in MDAX - Auch Änderungen in SDAX und TecDAX.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln