Besserung ausgemacht

Amadeus FiRe spürt Belebung im dritten Quartal - Aktie dennoch schwächer

22.10.20 16:36 Uhr

Amadeus FiRe spürt Belebung im dritten Quartal - Aktie dennoch schwächer | finanzen.net

Der Personaldienstleister Amadeus FiRe hat nach dem Nachfrageeinbruch zu Beginn der Corona-Krise wieder Anzeichen einer Besserung ausgemacht.

Werte in diesem Artikel
Aktien

108,60 EUR -2,80 EUR -2,51%

Nach dem Tiefpunkt zur Jahresmitte sei eine Belebung eingetreten, teilte das im SDAX gelistete Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt mit. So habe Amadeus FiRe die Zahl der Aufträge in der Zeitarbeit im dritten Quartal stetig gesteigert. Jetzt gehe es darum, die Marktposition der Gesellschaft zu stärken. Das Management traut sich daher auch wieder eine Prognose für 2020 zu.

So soll das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen - wenn man auch noch Wertminderungen auf Kaufpreisallokationen herausrechnet - annähernd das Niveau aus dem Vorjahr erreichen. Das Unternehmen bezeichnet diese bereinigte Kennzahl als operatives Ebita.

In den ersten neun Monaten des Jahres steigerte Amadeus FiRe seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zwar um fast 17 Prozent auf 202,3 Millionen Euro. Das lag allerdings daran, dass die Gesellschaft Ende 2019 das Weiterbildungsunternehmen Comcave übernommen hatte. Das operative Ebita sank hingegen um elf Prozent auf 28,2 Millionen Euro. Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre ein Gewinn von 11,3 Millionen Euro, rund 46 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Auf XETRA steht die Amadeus FiRe-Aktie am Donnerstag aktuell 1,70 Prozent tiefer bei 98,30 Euro.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amadeus FiRe

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amadeus FiRe

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Amadeus Fire

Nachrichten zu Amadeus FiRe AG

Analysen zu Amadeus FiRe AG

DatumRatingAnalyst
23.04.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
18.04.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
20.03.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
19.03.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
15.02.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
23.04.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
18.04.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
20.03.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
19.03.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
15.02.2024Amadeus FiRe BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
06.12.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
20.10.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.07.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.04.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
16.02.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amadeus FiRe AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"