14.01.2021 22:10

Aphria-Aktie schießt hoch: Cannabis-Riese überzeugt mit Zahlen

Bilanz veröffentlicht: Aphria-Aktie schießt hoch: Cannabis-Riese überzeugt mit Zahlen | Nachricht | finanzen.net
Bilanz veröffentlicht
Folgen
Der Cannabis-Konzern Aphria hat seine Bücher geöffnet.
Werbung
In dem Ende November zu Ende gegangenen zweiten Geschäftsquartal setzte das kanadische Unternehmen Aphria 160,5 Millionen CAD um und übertraf damit die Analystenerwartungen. Experten waren im Vorfeld von Umsätzen in Höhe von 153,6 Millionen CAD ausgegangen. Ein Jahr zuvor wurden 121 Millionen CAD umgesetzt.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren! (Anzeige)

Nachdem Aphria im Vergleichszeitraum des Vorjahres einen Verlust von 0,03 CAD je Aktie ausgewiesen hatte, lief es im aktuellen Berichtszeitraum beim EPS schlechter - hier stand ein Wert von minus 0,42 CAD zu Buche, nachdem Experten im Vorfeld davon ausgegangen waren, dass sich beim Ergebnis je Aktie keine Änderungen ergeben würden.

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Aphria hatte zuletzt mit der geplanten Fusion mit Tilray Aufmerksamkeit erregt. Aphria bietet den Tilray-Aktionären laut Vereinbarung 9,68 US-Dollar je Aktie. Nach Abschluss der Transaktion sollen die bisherigen Aphria-Aktionäre 62 Prozent der Anteile an der Gesellschaft halten.

Die Aphria-Aktie legte im NASDAQ-Handel schlussendlich um 21,10 Prozent auf 12,11 US-Dollar zu - in Toronto waren es derweil plus 20,31 Prozent bei 15,28 Kanadischen Dollar.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Yellowj / Shutterstock.com, Oprea George / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tilray (ex Aphria)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tilray (ex Aphria)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.08.2019Tilray BuyThe Benchmark Company
05.06.2019Tilray PerformOppenheimer & Co. Inc.
15.05.2019Tilray Market PerformBMO Capital Markets
21.02.2019Aphria BuySeaport Global Securities
21.02.2019Tilray NeutralSeaport Global Securities
14.08.2019Tilray BuyThe Benchmark Company
15.05.2019Tilray Market PerformBMO Capital Markets
21.02.2019Aphria BuySeaport Global Securities
16.10.2018Tilray BuyThe Benchmark Company
05.06.2019Tilray PerformOppenheimer & Co. Inc.
21.02.2019Tilray NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tilray (ex Aphria) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Tilray (ex Aphria) Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht schwächer ins Wochenende -- WACKER CHEMIE übertrifft Erwartungen 2021 -- SAP zieht Tempo im Cloudgeschäft an -- JPMorgan, Citigroup, Wells Fargo, DWS im Fokus

AT&T und Dish geben Milliarden für Frequenzen für 5G-Dienste aus. Corona-Impfstoff von Novavax soll ab 21. Februar verfügbar sein. Drägerwerk mit Umsatzeinbußen. Wechsel im AUDI-Aufsichtsrat. Nagarro will Umsatz 2022 um fast ein Drittel steigern. Siemens-Kunden müssen wohl auf Steuerungs-Chips warten. EZB: Lagarde rechnet mit Inflationsrückgang 2022. Streit um Zukunft von Generali-Chef eskaliert im Verwaltungsrat.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln