Notierung im Blick

Boeing Aktie News: Dow Jones Aktie Boeing schiebt sich am Donnerstagmittag vor

14.03.24 12:04 Uhr

Boeing Aktie News: Dow Jones Aktie Boeing schiebt sich am Donnerstagmittag vor

Die Aktie von Boeing zählt am Donnerstagmittag zu den bestplatzierten des Tages. Die Boeing-Aktie konnte zuletzt im Tradegate-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,4 Prozent auf 167,20 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

168,72 EUR 0,30 EUR 0,18%

Um 12:03 Uhr konnte die Aktie von Boeing zulegen und verteuerte sich in der Tradegate-Sitzung um 0,4 Prozent auf 167,20 EUR. In der Spitze gewann die Boeing-Aktie bis auf 167,88 EUR. Den Handelstag beging das Papier bei 167,36 EUR. Im heutigen Handel wurden bisher 4.008 Boeing-Aktien umgesetzt.

Am 15.12.2023 erreichte der Anteilsschein mit 243,40 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Der derzeitige Kurs der Boeing-Aktie liegt somit 31,31 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 166,22 EUR ab. Der Abstand zum 52-Wochen-Tief beträgt derzeit 0,59 Prozent.

Experten gehen davon aus, dass Boeing-Anleger im laufenden Jahr mit einer Dividende in Höhe von 0,334 USD rechnen können. Im Vorjahr schüttete Boeing 0,000 USD aus. Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 264,13 USD aus.

Die Bilanz zum am 31.12.2023 beendeten Jahresviertel veröffentlichte Boeing am 31.01.2024. Für das jüngste Jahresviertel wies das Unternehmen ein EPS von -0,47 USD je Aktie aus. Ein Jahr zuvor hatte bei Boeing ein EPS von -1,75 USD in den Büchern gestanden. Beim Umsatz kam es zu einer Steigerung von 10,20 Prozent auf 22.018,00 USD. Ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 19.980,00 USD erwirtschaftet worden.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q1 2024 dürfte Boeing am 24.04.2024 präsentieren.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 3,78 USD je Aktie in den Boeing-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Boeing-Aktie

Freundlicher Handel in New York: Dow Jones steigt zum Ende des Mittwochshandels

Starker Wochentag in New York: Dow Jones schlussendlich in der Gewinnzone

Freundlicher Handel: Gewinne im S&P 500

Ausgewählte Hebelprodukte auf Boeing

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Boeing

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jordan Tan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

Analysen zu Boeing Co.

DatumRatingAnalyst
16.05.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
02.05.2024Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Boeing KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2024Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
02.05.2024Boeing OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2024Boeing KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
31.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
17.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
08.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
27.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
21.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
03.01.2023Boeing UnderperformCredit Suisse Group
22.12.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
03.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
02.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
19.10.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"