Bücher geöffnet

Xiaomi mit Umsatzsprung - Gewinn aber unter den Erwartungen

23.05.24 14:10 Uhr

Xiaomi-Aktie: Umsatzsteigerung im 1. Quartal 2024 - Gewinnentwicklung aber eher enttäuschend | finanzen.net

Der Smartphonehersteller Xiaomi hat die Bücher zum abgelaufenen ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 geöffnet.

Werte in diesem Artikel
Aktien

2,05 EUR -0,01 EUR -0,53%

Der chinesische Smartphonehersteller

Xiaomi gab heute Details zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 bekannt.

Der Apple-Konkurrent vermeldete einen Gewinn von 0,170 Renminbi Yuan je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte ebenfalls ein Gewinn pro Anteilschein von 0,170 Renminbi Yuan in den Büchern gestanden. Experten hatten im Vorfeld mit einem Wert von 0,182 Renminbi Yuan gerechnet, damit liegt der Tech-Konzern unter den Prognosen der Analysten.

Beim Umsatz konnte sich Xiaomi im abgelaufenen Jahresviertel aber deutlich verbessern. Nach 59,67 Milliarden Renminbi Yuan im ersten Quartal 2023 präsentierte der Konzern nun einen Umsatz in Höhe von 75,51 Milliarden Renminbi Yuan. Strategen prognostizierten hier 73,70 Milliarden Renminbi Yuan.

Zum Zeitpunkt der Zahlenvorlage war die Börse in Hongkong, wo die Xiaomi-Aktie gelistet ist, bereits geschlossen. Zum Handelsende notierte das Papier 2,57 Prozent tiefer bei 18,94 Renminbi Yuan.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Xiaomi

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Xiaomi

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Xiaomi, Iryna Imago / Shutterstock.com

Nachrichten zu Xiaomi