19.11.2020 17:11

Macy's-Aktie unbeeindruckt: Macy's schreibt weiter rote Zahlen

Corona-Pandemie belastet: Macy's-Aktie unbeeindruckt: Macy's schreibt weiter rote Zahlen | Nachricht | finanzen.net
Corona-Pandemie belastet
Folgen
Die kriselnde US-Kaufhauskette Macy's leidet weiter stark unter der Corona-Pandemie.
Werbung
In den drei Monaten bis Ende Oktober machte der Shopping-Riese nach eigenen Angaben vom Donnerstag einen Verlust von 91 Millionen Dollar (77 Mio Euro). Die Erlöse sanken im Jahresvergleich um fast ein Viertel auf 4,0 Milliarden Dollar, der flächenbereinigte Absatz ging um über 20 Prozent zurück. Die Aktie fiel vorbörslich zunächst um rund vier Prozent. Ein Lichtblick war indes mit einem Verkaufsplus von 27 Prozent das Online-Geschäft.

Verglichen mit dem Vorquartal, als der Umsatz um rund 45 Prozent einbrach und ein Milliardenverlust anfiel, erholt sich Macy's immerhin langsam vom Corona-Schock. Die 1858 gegründete US-Warenhauskette mit der legendären Flaggschiff-Filiale an der New Yorker Einkaufsmeile Herald Square steckt allerdings ohnehin schon länger in der Krise und macht seit Jahren durch Sparprogramme und drastische Personaleinschnitte Schlagzeilen. Der Aktienkurs ist im bisherigen Jahresverlauf schon um fast die Hälfte gesunken.

Die Macy's-Aktie zeigt sich im NYSE-Handel zeitweise nahezu unverändert bei 8,98 US-Dollar.

/hbr/DP/men

NEW YORK (dpa-AFX)

Nachrichten zu Macy's Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Macy's Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
11.01.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
10.08.2018Macys HoldStandpoint Research
17.05.2018Macys Market PerformTelsey Advisory Group
28.12.2017Macys Market PerformTelsey Advisory Group
15.08.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
11.01.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
17.05.2018Macys Market PerformTelsey Advisory Group
28.12.2017Macys Market PerformTelsey Advisory Group
07.06.2017Macys OutperformTelsey Advisory Group
10.08.2018Macys HoldStandpoint Research
23.10.2017Macys Sector PerformRBC Capital Markets
09.05.2017Macys HoldGordon Haskett
05.01.2017Macys Sector PerformRBC Capital Markets
12.05.2016Macys NeutralUBS AG
12.11.2015Macys UnderweightBarclays Capital
28.07.2015Macys SellGilford Securities
29.06.2015Macys SellDeutsche Bank AG
17.02.2015Macys UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Macy's Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Merck weitet operative Marge aus -- Vonovia übertrifft Gewinnerwartungen -- Evonik erfüllt Ziele -- Lufthansa schreibt geringeren Verlust als erwartet -- GEA, Uniper, ams, pbb im Fokus

Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in Apples App Store. Siemens Energy ersetzt Beiersdorf am 22. März im DAX. Knorr-Bremse peilt 2021 wieder Umsatzplus an. Vivendi kommt robust durch die Corona-Krise. US-Notenbank: Moderates Wachstum der US-Wirtschaft. Uniper bei EBIT und Nettoergebnis 2020 am oberen Ende der Spanne. EU-Kommission leitet Kartellverfahren gegen Teva ein

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln