Erste Schätzungen: Lucid zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

21.04.24 06:21 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

2,59 EUR 0,04 EUR 1,43%

Lucid stellt voraussichtlich am 06.05.2024 die jüngste Quartalsbilanz zum am 31.03.2024 abgelaufenen Quartal vor.

12 Analysten schätzen im Schnitt, dass Lucid im jüngsten Jahresviertel einen Verlust von -0,247 USD je Aktie erwirtschaftet hat. Im Vorjahresviertel waren es noch -0,430 USD je Aktie gewesen.

In Sachen Umsatz gehen 10 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 172,9 Millionen USD aus – eine Steigerung von 15,73 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte Lucid einen Umsatz von 149,4 Millionen USD eingefahren.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 13 Analysten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -1,018 USD, während im vorherigen Jahr noch -1,360 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 13 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 780,0 Millionen USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 595,3 Millionen USD waren.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lucid

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lucid

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Lucid