Erste Schätzungen: Victorias Secret gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

20.02.24 06:21 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

16,32 EUR -0,75 EUR -4,39%

Victorias Secret wird voraussichtlich am 06.03.2024 die Geschäftsergebnisse zum am 31.01.2024 abgelaufenen Quartal offenlegen.

11 Analysten schätzen im Schnitt, dass Victorias Secret im jüngsten Jahresviertel einen Gewinn von 2,45 USD je Aktie erwirtschaftet hat. Im Vorjahresviertel waren es noch 2,47 USD je Aktie gewesen.

9 Analysten gehen im Schnitt von einer Umsatzsteigerung von 3,21 Prozent auf 2,09 Milliarden USD aus. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 2,02 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Zum Ende des jüngsten Fiskaljahres belaufen sich die Schätzungen von 11 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 2,12 USD, gegenüber 4,24 USD je Aktie im entsprechenden Zeitraum zuvor. Auf der Umsatzseite prognostizieren 10 Analysten im Durchschnitt 6,19 Milliarden USD, nachdem im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres 6,34 Milliarden USD generiert worden waren.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Victorias Secret

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Victorias Secret

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Victoria's Secret