21.12.2020 12:35

Covestro-Aktie: Prognose rauf bei Covestro

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Covestro-Aktie: Prognose rauf bei Covestro | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Folgen
Der im DAX notierte Kunststoffhersteller Covestro hat seine Geschäftsprognose erneut angehoben. Covestro rechnet für das laufende Jahr jetzt mit einem Betriebsgewinn (Ebitda) zwischen 1,44 und 1,50 Milliarden Euro.
Werbung
€uro am Sonntag

von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Bislang hatten die Rheinländer 1,2 Milliarden Euro als Ziel ausgegeben. Vor allem in den Segmenten Polyurethanes und Polycarbonates entwickeln sich die Margen besser als von Covestro erwartet. Der freie Mittelzufluss (FOCF) werde dank des höheren Betriebsgewinns zwischen 400 und 550 Millionen Euro liegen. Bislang hatte das Management bei dieser Kennziffer bis zu 300 Millionen in Aussicht gestellt.

Morgan Stanley kalkuliert, dass die Konsensschätzung der Analysten für das 2021er-Ebitda von Covestro als Reaktion auf die Prognoseanhebung des Konzerns um zehn bis 20 Prozent steigen wird. Das wiederum untermauert die jüngsten Kursgewinne der Aktie.

Aufschwung: Covestro sollte als zyklischer Wert von einer Wirtschaftserholung profitieren. Der Titel bleibt kaufenswert.






____________________________________

Bildquellen: Covestro

Nachrichten zu Covestro AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Covestro AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.03.2021Covestro addBaader Bank
25.02.2021Covestro Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
24.02.2021Covestro HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.02.2021Covestro overweightBarclays Capital
24.02.2021Covestro SellUBS AG
03.03.2021Covestro addBaader Bank
25.02.2021Covestro Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
24.02.2021Covestro overweightBarclays Capital
24.02.2021Covestro buyJefferies & Company Inc.
23.02.2021Covestro kaufenDZ BANK
24.02.2021Covestro HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.02.2021Covestro HaltenIndependent Research GmbH
24.02.2021Covestro NeutralCredit Suisse Group
24.02.2021Covestro HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.01.2021Covestro HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.02.2021Covestro SellUBS AG
27.01.2021Covestro SellUBS AG
09.12.2020Covestro SellUBS AG
08.12.2020Covestro SellUBS AG
19.10.2020Covestro SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Covestro AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Covestro Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Börsen in Asien tiefrot -- Siemens Energy ersetzt Beiersdorf ab 22. März -- Vonovia übertrifft Gewinnerwartungen -- Evonik erfüllt seine Ziele -- Lufthansa schreibt geringeren Verlust

Knorr-Bremse peilt 2021 wieder Umsatzplus an. Vivendi kommt robust durch die Corona-Krise. ams: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit OSRAM in Kraft. US-Notenbank: Moderates Wachstum der US-Wirtschaft. Daimler-Vorstand Seeger soll in AR. Uniper bei EBIT und Nettoergebnis 2020 am oberen Ende der Spanne. Amazon eröffnet in London ersten Laden ohne Kassen in Europa.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln