20.08.2022 08:00

Hier stimmt was nicht! Repsol und GALP - Kleine Öl-Aktien, hoher Discount

Euro am Sonntag deckt auf: Hier stimmt was nicht! Repsol und GALP - Kleine Öl-Aktien, hoher Discount | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag deckt auf
Folgen
An den Tanksäulen ist erkennbar: Der Ölpreis hat korrigiert. Im Moment ist es vor allem die Angst vor einer Rezession, die auf den Terminmärkten für Unsicherheit sorgt. Einiges deutet darauf hin, dass Angebot und Nachfrage nicht für einen Einbruch sprechen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Jörg Lang, €uro am Sonntag

Die Nachfrage ist weiter hoch. Andererseits ist die Angebotssituation angespannt. In den vergangenen Jahren wurde zu wenig investiert. Bei damals niedrigen Ölpreisen rentierte sich das nicht. Zudem gingen immer mehr Banken dazu über, Ölexploration aus Umweltgründen nicht mehr zu finanzieren. Der Krieg in der Ukraine und das Embargo gegen Russland haben die Lage noch verschärft. Russisches Öl, gefördert mit westlicher Technologie, wird schwerer den Weg auf die Märkte finden. All das sorgt dafür, dass die freien Kapazitäten sehr gering sind.

Wenn aber der Ölpreis nicht abschmiert, erscheinen Ölfirmen niedrig bewertet. Bei europäischen Firmen kommt hinzu, dass der Euro sich schwach entwickelte. Weil Öl in Dollar gehandelt wird, sorgt das für zusätzliche Währungserträge. Selbst große Anbieter wie Shell, Total und BP eskomptieren in ihren Kursen schon einen massiven Ölpreisrückgang. Besonders deutlich sind die Abschläge in der zweiten Reihe. Die weniger beachtete spanische Ölfirma Repsol (WKN: 876 845) etwa nimmt in den Notierungen schon einen Anstieg des Wechselkurses auf 1,20 Dollar für einen Euro und gleichzeitig einen Ölpreisverfall auf deutlich unter 50 Dollar je Barrel vorweg. Werden hingegen aktueller Ölpreis und Wechselkurs angesetzt, liegt der faire Wert der Aktie weit jenseits von 20 Euro. Aktuell kostet das Wertpapier weniger als zwölf Euro. Einen ähnlich hohen Hebel bringt der portugiesische Konzern GALP (WKN: A0L B24) mit, der seine Quellen vor allem in Afrika und Brasilien hat. Hier eskomptiert der Kurs einen Ölpreis um 45 Dollar bei einem Wechselkurs um 1,20. Zu den aktuellen Konditionen hingegen liegt der faire Wert eher bei 21 Euro. Die Aktie wird im Moment um zehn Euro gehandelt.

Unser Kolumnist Jörg Lang beschäftigt sich seit 1988 mit dem Thema Aktien.












________________________________________
Ausgewählte Hebelprodukte auf GALP Energia
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf GALP Energia
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: huyangshu / Shutterstock.com, mosista / Shutterstock.com

Nachrichten zu Repsol S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Repsol S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2020Repsol buyGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2019Repsol NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2016Repsol NeutralUBS AG
29.02.2016Repsol NeutralUBS AG
25.02.2016Repsol HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
01.07.2020Repsol buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2016Repsol buyS&P Capital IQ
06.10.2015Repsol overweightMorgan Stanley
31.07.2015Repsol overweightMorgan Stanley
01.07.2015Repsol overweightMorgan Stanley
24.07.2019Repsol NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2016Repsol NeutralUBS AG
29.02.2016Repsol NeutralUBS AG
25.02.2016Repsol HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
01.02.2016Repsol HoldDeutsche Bank AG
16.10.2015Repsol SellGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2015Repsol SellGoldman Sachs Group Inc.
11.09.2015Repsol SellGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2015Repsol ReduceNomura
15.06.2015Repsol ReduceNomura

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Repsol S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für heute Abend anmelden!

Wie stellen Sie Ihr Depot jetzt noch krisensicher auf? Und wie generieren Sie attraktive Erträge bei vergleichsweise geringen Schwankungen? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr verrät Ihnen ein Experten-Duo exklusive Aktienstrategien.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwankungsreich -- Wall Street uneins -- ifo-Index sinkt stärker als befürchtet -- Monopolkommission äußert Bedenken wegen Uniper-Verstaatlichung -- Vonovia, Varta, VW im Fokus

IPO: Porsche Sportwagen-Aktien dürften bei Börsengang offenbar oberes Ende der Spanne erreichen. Deutscher Marktplatz verzeichnete in Corona-Krise ein schnelles Wachstum. VERBIO-Aktie: Gewinnrückgang für 2022/23 erwartet. Nord Stream 2: Gaspipeline verzeichnet Druckabfall - Mögliches Leck. Lagarde: Zinserhöhungen für die nächsten Ratssitzungen erwartet.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln