06.06.2018 12:30

Frankfurt intern: Fallen Angel Staramba meiden!

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Fallen Angel Staramba meiden! | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Mit der Nachricht brach der Kurs von Staramba in der Spitze über 40 Prozent ein.
Werbung
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Am 25. Mai hatte der Wirtschaftsprüfer BDO mitgeteilt, den Jahresabschluss der Berliner nicht zu bestätigen. Laut BDO konnte Staramba nicht die nötigen Unterlagen vorlegen, um den Umsatz und den Bestand der Forderungen zu prüfen.


Die negativste Interpretation der Ereignisse: Die auf die virtuelle Realität (VR) spezialisierte Firma kann - oder schlimmer will - ihre Einnahmen nicht belegen. Als vorläufigen Umsatz für 2017 wiesen die Berliner Anfang des Jahres 16,1 Millionen Euro aus. Prognostiziert waren 15,9 Millionen Euro. ­Staramba bezeichnet die Meinung der BDO als nicht nachvollziehbar, ein zweiter Wirtschaftsprüfer soll die Vorwürfe untersuchen.


Hinter den Kulissen berichten Insider zweierlei. So heißt es, Staramba habe das Controlling aufgrund schnellen Wachstums und mangelnden Personals schleifen lassen und die Prüfung schlecht vorbereitet. Dann hätte Schlamperei 30 Millionen Euro Börsenwert vernichtet. Andere Quellen sagen, Staramba habe sich mit der BDO nicht einigen können, wann Umsätze aus einem oder mehreren Großaufträgen als realisiert gelten. Ohne 2017 gebuchte Großorders aber sei die Prognose nicht erfüllbar.


Beides hieße, ein Betrug ist nicht zu fürchten. Dafür spricht auch, dass Großinvestor Rolf ­Elgeti vergangenen Dienstag Aktien für über 430.000 Euro kaufte. Börsenfantasien weckt Staramba mit seinem Know-how, 3-D-Avatare von Menschen zu erstellen, ein Schlüssel für den Zukunftsmarkt der virtuellen Realität. Im Hier und Jetzt aber wird es dauern, bis die Vorwürfe geklärt sind. So lange bleibt die Aktie für Privatanleger zu riskant.



___________________
Bildquellen: Börse Frankfurt, Rob Marmion / Shutterstock.com

Nachrichten zu NeXR Technologies

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NeXR Technologies

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.07.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
20.05.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
28.01.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
08.10.2020NeXR Technologies HaltenSMC Research
12.08.2020NeXR Technologies HaltenSMC Research
25.02.2020NeXR Technologies KaufenSMC Research
16.02.2018STARAMBA SE KaufenSMC Research
04.12.2017STARAMBA SE KaufenSMC Research
06.11.2017STARAMBA SE KaufenSMC Research
20.07.2017STARAMBA SE KaufenSMC Research
05.07.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
20.05.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
28.01.2021NeXR Technologies HaltenSMC Research
08.10.2020NeXR Technologies HaltenSMC Research
12.08.2020NeXR Technologies HaltenSMC Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NeXR Technologies nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene NeXR Technologies News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere NeXR Technologies News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

NeXR Technologies Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln