Aktienentwicklung

EVOTEC SE Aktie News: EVOTEC SE tendiert am Freitagnachmittag tiefer

19.07.24 16:08 Uhr

EVOTEC SE Aktie News: EVOTEC SE tendiert am Freitagnachmittag tiefer

Zu den Verlierern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von EVOTEC SE. Die EVOTEC SE-Aktie musste zuletzt im XETRA-Handel abgeben und fiel um 0,4 Prozent auf 8,67 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

8,82 EUR 0,26 EUR 3,04%

Um 15:49 Uhr rutschte die EVOTEC SE-Aktie in der XETRA-Sitzung um 0,4 Prozent auf 8,67 EUR ab. Die EVOTEC SE-Aktie sank bis auf 8,55 EUR. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 8,67 EUR. Zuletzt wechselten 230.185 EVOTEC SE-Aktien den Besitzer.

Bei 24,44 EUR markierte der Titel am 26.07.2023 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Damit befindet sich das 52-Wochen-Hoch 182,05 Prozent über dem aktuellen Kurs der EVOTEC SE-Aktie. In den vergangenen 52 Wochen lag der Tiefstkurs des Papiers bei 7,22 EUR. Dieser Wert wurde am 17.06.2024 erreicht. Der derzeitige Kurs der EVOTEC SE-Aktie liegt somit 20,10 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Nachdem EVOTEC SE seine Aktionäre 2023 mit 0,000 EUR beteiligte, dürfte das Unternehmen nun eine Dividende in Höhe von 0,000 EUR je Aktie ausschütten. Beim Kursziel liegen die Analysten-Schätzungen bei durchschnittlich 15,00 EUR.

EVOTEC SE gewährte am 22.05.2024 Anlegern einen Blick in die Bilanz des am 31.03.2024 abgelaufenen Quartals. Das EPS lag bei -0,12 EUR. Ein Jahr zuvor waren -0,15 EUR je Aktie erzielt worden. Im abgelaufenen Quartal hat EVOTEC SE 208,73 Mio. EUR umgesetzt. Das entspricht einem Abschlag von 13,28 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Hier waren 240,69 Mio. EUR umgesetzt worden.

Mit der Q2 2024-Bilanzvorlage von EVOTEC SE wird am 14.08.2024 gerechnet. Schätzungsweise am 13.08.2025 dürfte EVOTEC SE die Q2 2025-Finanzergebnisse präsentieren.

Laut Analysten dürfte EVOTEC SE im Jahr 2024 einen Verlust in Höhe von -0,245 EUR einfahren.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur EVOTEC SE-Aktie

Starker Wochentag in Frankfurt: MDAX nachmittags in der Gewinnzone

Gewinne in Frankfurt: TecDAX in der Gewinnzone

Börse Frankfurt in Grün: TecDAX verbucht am Donnerstagmittag Gewinne

Ausgewählte Hebelprodukte auf EVOTEC

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf EVOTEC

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: REMY GABALDA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu EVOTEC SE

Analysen zu EVOTEC SE

DatumRatingAnalyst
19.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
19.07.2024EVOTEC SE BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024EVOTEC SE BuyWarburg Research
11.07.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
09.07.2024EVOTEC SE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
19.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
19.07.2024EVOTEC SE BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024EVOTEC SE BuyWarburg Research
09.07.2024EVOTEC SE BuyDeutsche Bank AG
08.07.2024EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
11.07.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
15.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
11.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
08.01.2024EVOTEC SE Sector PerformRBC Capital Markets
05.01.2024EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2022EVOTEC SE UnderweightMorgan Stanley
08.11.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
17.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
10.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
31.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"