+++ BörsenTag Berlin ONLINE am 28. November +++ exklusiver Vortrag von finanzen.net zum Thema Robo-Advisor +++ Jetzt kostenfrei registrieren +++-w-
12.10.2020 14:24

Merck vergibt Lizenzen an CRISPR-Technologie nach Kanada und USA

Forschung beschleunigen: Merck vergibt Lizenzen an CRISPR-Technologie nach Kanada und USA | Nachricht | finanzen.net
Forschung beschleunigen
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 30.11. zusätzlich! -W-

Die Merck KGaA vergibt Lizenzen für ihre CRISPR-Technologie zur Genomeditierung an das kanadische Zelltherapie-Unternehmen Pancella und das Biotechnologieunternehmen Takara Bio USA.
Werbung
Beide Lizenzen sollen die Wirkstoffforschung beschleunigen und damit zur Entwicklung neuer Therapien beitragen, wie der Darmstädter DAX-Konzern mitteilte.

Die Vereinbarung mit Pancella stellt Mercks erste Lizenz für die Bioproduktion dar. Das Unternehmen aus Toronto beabsichtigt den Angaben zufolge, die CRISPR-Technologie zur Genomeditierung für die Entwicklung neuer Therapien auf Grundlage gentechnisch veränderter Zelllinien einzusetzen. Bei der Zelltherapie werden Patienten gentechnisch veränderte Zellen eines Spenders oder ihre eigenen Stammzellen injiziert, um einen therapeutischen Effekt zu erzielen.

Takara Bio mit Sitz in Kalifornien beabsichtige, den Bestand von Merck an Patenten für die CRISPR-Technologie zur Entwicklung viraler Vektoren und anderer innovativer Produkte für die CRISPR-basierte Forschung und Zelltechnik-Services - insbesondere Stammzellen - einzusetzen. Vektoren werden von Molekularbiologen verwendet, um genetisches Material in Zellen einzuschleusen. Die Zelltechnik befasst sich mit der Durchführbarkeit neuer Ansätze zur Modifizierung zellulärer Funktionen wie der Genexpression.

Mercks Unternehmensbereich Life Science verfügt weltweit über 28 CRISPR-assoziierte Patente bezüglich Methoden und Zusammensetzung, einschließlich der fundamentalen CRISPR-Cas9-Technologie zum Gen-Einbau in Säugetierzellen.

FRANKFURT (Dow Jones)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Short auf Merck KGaAJC6WNF
Open End Turbo Call Optionsschein auf Merck KGaAJC3F73
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC6WNF, JC3F73. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Merck KGaA

Nachrichten zu Merck KGaA

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2020Merck NeutralUBS AG
17.11.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2020Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.11.2020Merck buyDeutsche Bank AG
13.11.2020Merck kaufenCredit Suisse Group
13.11.2020Merck buyDeutsche Bank AG
13.11.2020Merck kaufenCredit Suisse Group
13.11.2020Merck buyKepler Cheuvreux
28.10.2020Merck buyKepler Cheuvreux
01.10.2020Merck kaufenIndependent Research GmbH
17.11.2020Merck NeutralUBS AG
16.11.2020Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.11.2020Merck Equal weightBarclays Capital
12.11.2020Merck Equal weightBarclays Capital
12.11.2020Merck NeutralUBS AG
17.11.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
12.11.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
28.09.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
21.09.2020Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX vorbörslich kaum verändert -- Wenig Bewegung in Fernost -- Medios übernimmt Cranach -- Bund-Neuverschuldung 2021 bei 179,82 Milliarden Euro -- VW will Marktanteile gewinnen

Asklepios leidet unter Corona-Krise. Allianz sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten. 'Gewisse Unbekannte': Kanzleramtschef richtet Corona-Appell an Bürger. Trump will das Weiße Haus räumen. Merck-Aktie: EMA validiert Zulassungantrag für Merck-Lungenkrebsmittel Tepotinib.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln