finanzen.net
04.04.2019 17:08
Bewerten
(0)

Software AG-Aktie gefragt: UBS stuft hoch

Gefahren eingepreist?: Software AG-Aktie gefragt: UBS stuft hoch | Nachricht | finanzen.net
Gefahren eingepreist?
DRUCKEN
Der Höhenflug der Technologiewerte im vergangenen Jahr ist an der Software AG vorbei gegangen.
Schon seit Anfang 2018 - und damit lange vor der Korrektur im Herbst - ist der Kurs des Darmstädter Unternehmens auf Diät gesetzt. Von fast 50 Euro verlor die Aktie auf knapp 30 Euro. Nach Ansicht von Michael Briest von der Schweizer Großbank UBS ist damit aber eine Grenze überschritten: Der Analyst hat die Aktie daher von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Mit einem Ziel von nur noch 36 nach 38 Euro geht er allerdings davon aus, dass der Kurs nicht mehr ganz so stark zulegen kann.

Briest teilt durchaus Bedenken, dass die Pläne des neuen Managements zu beschleunigtem Wachstum nicht ohne weiteres umgesetzt werden können. Die Strategie der neuen Führungsmannschaft sei aber sinnvoll und mit einem weiteren Kurs-Rückgang von zehn Prozent seit dem Kapitalmarkttag im Februar seien alle Risiken nun mehr als eingepreist.

Aber nicht nur das. Briest rechnet in seiner Studie vor, dass die Aktivitäten der Südhessen im Bereich Industrielles Internet der Dinge (IIoT) im aktuellen Kurs nicht berücksichtigt sind. Der Analyst kommt hier auf einen Wert von fünf Euro je Aktie. Das Kerngeschäft bewertet er mit 31 Euro und damit in etwa dem Schlusskurs vom Mittwoch.

Mittelfristig ist Briest zudem für die Umstellung des Lizenz- auf ein Abo-Modell zuversichtlich gestimmt. Ab 2023 geht er davon aus, dass die Umsätze mit dem Abo-Geschäft die im gleichen Jahr verlorenen Einnahmen durch Lizenzen übertreffen werden.Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt

Aktuell notieren die Papiere noch 1,55 Prozent im Plus bei 31,36 Euro, nachdem sie im frühen Handel an der Spitze des MDAX gestanden hatten.

Analysierendes Institut UBS.

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Bildquellen: Software AG, Nigel Treblin/Getty Images

Nachrichten zu Software AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.05.2019Software buyBaader Bank
29.04.2019Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.04.2019Software HaltenIndependent Research GmbH
23.04.2019Software buyBaader Bank
23.04.2019Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.05.2019Software buyBaader Bank
23.04.2019Software buyBaader Bank
16.04.2019Software kaufenDZ BANK
16.04.2019Software buyWarburg Research
15.04.2019Software buyOddo BHF
29.04.2019Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.04.2019Software HaltenIndependent Research GmbH
23.04.2019Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2019Software HoldDeutsche Bank AG
12.04.2019Software NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2019Software UnderweightMorgan Stanley
17.12.2018Software UnderweightMorgan Stanley
22.10.2018Software UnderperformCredit Suisse Group
19.10.2018Software SellGoldman Sachs Group Inc.
19.10.2018Software UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Wall Street gibt ab -- Daimler bestätigt Prognose - Entscheidung über 'Projekt Zukunft' -- Commerzbank bestätigt Ziele 2019 -- Deutsche Bank, Wirecard, QUALCOMM im Fokus

Fed Minutes: Notenbanker sind trotz Bedenken mit abwartender Haltung zufrieden. US-Richter bestellt Mediator im Streit um glyphosathaltige Mittel von Bayer. BVB-Transferoffensive: Brandt, Schulz und Hazard perfekt. Chinas Präsident Xi: Internationale Lage "immer komplizierter". Diageo bekräftigt Prognose. Delivery Hero verkündet Platzierungspreis für Aktienoptionsprogramm. May verteidigt Brexit-Pläne.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Huawei TechnologiesHWEI11
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB