finanzen.net
Das comdirect Depot - Handeln für nur 3,90 €1 pro Order im 1. Jahr. Kostenlose Depotführung - garantiert für 3 Jahre², persönlicher Service und mehr.-w-
26.03.2018 21:33
Bewerten
(1)

Neue Geschäftsidee: Elon Musk verkauft jetzt Dreck

Geldbeschaffungsmaßnahme: Neue Geschäftsidee: Elon Musk verkauft jetzt Dreck | Nachricht | finanzen.net
Geldbeschaffungsmaßnahme
Nach Baseball-Caps und Flammenwerfern hat der umtriebige Milliardär Elon Musk offenbar eine neue Möglichkeit ausgemacht, sein Startup The Boring Company mit frischem Kapital zu versorgen. Auf Twitter präsentierte er die durchaus ungewöhnliche Idee.
Nachdem sich die ersten beiden kreativen "Finanzierungsrunden" für das Tunnelbohrunternehmen The Boring Company als Erfolg erwiesen haben, hat der Chef des Unternehmens offenbar Blut geleckt. Auf Twitter kündigte der Milliardär nun neues Merchandise an.

Lego aus Dreck

Bald werde es LEGO-ähnliche ineinander greifende Steine aus dem Tunnelbau geben, so Musk in einem Twitter-Beitrag. Sofort sprang die treue Twitter-Fangemeinde des CEO auf den Zug auf und feierte den Milliardär für seine Idee.

Und Musk legte weiter nach. Die Steine seien garantiert flammenwerfersicher, erklärte er in Anspielung auf die vorangegangene Merchandising-Aktion, bei der Musk innerhalb kürzester Zeit 20.000 Flammenwerfer unters Volk gebracht und damit satte zehn Millionen Dollar in die Kassen seiner Tunnelfirma gespült hat.

Spaß oder ernsthafte Geldbeschaffungsmaßnahme?

Ob Elon Musk tatsächlich bald den Dreck verkaufen wird, den er mit seiner Tunnelbohrfirma aus der Erde buddelt - wie es ein Twitter-User formulierte -, bleibt abzuwarten.

Allerdings hatten sich viele Tweets des umtriebigen Chefs in der Vergangenheit als durchaus ernst gemeint herausgestellt. Nicht nur die erste Ankündigung, dass er ein Tunnelbohrunternehmen gründen wolle, weil er die überirdischen Staus satt habe, machte er in kürzester Zeit wahr. Auch der Verkauf von Boring-Company-Mützen und Flammenwerfern war zunächst als Schnapsidee abgetan worden, bevor Musk diese tatsächlich in die Tat umsetzte.

Und auch seine Twitter-Follower scheinen durchaus überzeugt davon, dass Musks Idee einen realen Hintergrund hat.

Immerhin hat Musk bereits nähere Details zu seiner Idee angekündigt - ebenfalls auf Twitter: Das erste "Lego"-Set werde das alte Ägypten zum Thema haben - Pyramiden, Sphinx sowie den Tempel des Horus.



Redaktion finanzen.net
Bildquellen: Chris Saucedo/Getty Images for SXSW, Bill Pugliano/Getty Images
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Börsen geschlossen -- EVOTEC hebt Prognose an -- VW: Batterie-Hersteller bestätigt Gespräche -- Heideldruck und Wacker Neuson mit Gewinnwarnung -- QIAGEN, Merck im Fokus

thyssenkrupp konzentriert sich bei Aufzügen wohl auf drei Konsortien. Convergenta schlägt Ceconomy-HV eigenen Vertreter für Aufsichtsrat vor. Aroundtown erreicht bei TLG-Übernahme bereits die Mehrheit. IWF senkt Pfad für globales Wachstum. Medienbericht zu Milliarden-Angebot für Lateinamerika-Geschäft beflügelt Telefonica-Aktie. Kaufempfehlung von Goldman treibt Ströer-Aktie auf Rekordhoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der Rohstoffe in in Q4 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in Q4 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass die Wirtschaftsform des Kapitalismus gut für die Zukunft ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750