28.06.2022 15:28

MTU, Fraport & Co.: Luftfahrt-Werte profitieren von China-Lockerung und JPMorgan-Optimismus

Im Aufwind: MTU, Fraport & Co.: Luftfahrt-Werte profitieren von China-Lockerung und JPMorgan-Optimismus | Nachricht | finanzen.net
Im Aufwind
Folgen
Luftverkehrswerte sind am Dienstag mit besonders deutlichen Kursgewinnen aufgefallen.
Werbung
Börsianer brachten dies mit den avisierten Lockerungen der harten Corona-Bestimmungen in China in Verbindung. Zudem widmete sich JPMorgan in einem Kommentar der jüngsten Prognoseanhebung des Dachverbands der Fluggesellschaften IATA.

Im DAX kletterten die Papiere des Triebwerkbauers MTU zeitweise mit einem Plus von 3,07 Prozent auf 177,70 Euro an ihre 21-Tage-Linie. Airbus bauten ihre jüngste Erholung um 1,84 Prozent auf 95,13 Euro aus. Im MDAX gehörte Fraport mit plus 1,52 Prozent auf 46,74 Euro zu den Favoriten, und im EURO STOXX 50 SAFRAN mit 96,57 Euro (+3,98%).

SAFRAN, MTU und die britische Melrose sind auch die Favoriten des JPMorgan-Branchenexperten David Perry. Er sieht Asien und hier vor allem China als die entscheidende Variable. Zulieferer im Luftfahrtbereich dürften ihre Prognosen für das Servicegeschäft nur erhöhen, wenn die optimistische Einschätzung der IATA für Asien zutreffe, so Perry. Sollten die Lockerungen schneller gehen als gedacht, sei dies durchaus drin. Insgesamt bleibt Perry optimistisch - auch für Airlines. Der Markt habe die Risiken erkannt, verkenne aber das sehr starke Wachstum.

/ag/ajx/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus SE (ex EADS)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus SE (ex EADS)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: MTU Aero Engines

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.08.2022Lufthansa NeutralUBS AG
05.08.2022Lufthansa NeutralUBS AG
05.08.2022Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
05.08.2022Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022Lufthansa KaufenDZ BANK
04.08.2022Lufthansa KaufenDZ BANK
05.05.2022Lufthansa KaufenDZ BANK
04.03.2022Lufthansa KaufenDZ BANK
04.03.2022Lufthansa BuyDeutsche Bank AG
18.01.2022Lufthansa BuyDeutsche Bank AG
09.08.2022Lufthansa NeutralUBS AG
05.08.2022Lufthansa NeutralUBS AG
05.08.2022Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
05.08.2022Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
04.08.2022Lufthansa UnderperformBernstein Research
03.08.2022Lufthansa UnderperformBernstein Research
19.07.2022Lufthansa UnderperformBernstein Research
06.07.2022Lufthansa UnderperformBernstein Research
30.06.2022Lufthansa UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen in der Gewinnzone -- BaFin beklagt Mängel bei Deutsche Börse-Tochter -- freenet mit starkem Halbjahr -- VW, Bayer, Rivian im Fokus

Geplanter Konzernumbau beflügelt Peloton. Uniper könnte Versorungslage in Europa mit Tauschgeschäft verbessern. Mercedes-Benz kooperiert mit CATL bei Herstellung von E-Auto-Batterien. SAF-HOLLAND kommt bei Haldex-Übernahme voran. Jungheinrich schlägt Erwartungen. Knorr-Bremse macht deutlich weniger Nettogewinn.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln