finanzen.net
+++ German Fund Champions 2021: Was sind Ihre beliebtesten Fonds- und ETF-Anbieter? Jetzt an der Umfrage teilnehmen! +++
09.07.2018 09:16

Tencent will Online-Musiksparte an die Börse bringen

IPO: Tencent will Online-Musiksparte an die Börse bringen | Nachricht | finanzen.net
IPO
Folgen
Der chinesische Internetkonzern Tencent will seine Online-Musiksparte in den USA an die Börse bringen.
Werbung
Der Internetriese, dem auch die chinesische WhatsApp-Alternative WeChat gehört, kündigte seine Pläne jetzt in Hongkong an. Wie genau der Börsengang ablaufen und wie viel Geld Tencent dabei einsammeln will, blieb zunächst offen.

Tencent betreibt die Musikplattformen QQ Music, KuGou und Kuwo. Diese haben Stars wie Katy Perry und Rihanna den Weg zu einer breiten chinesischen Hörerschaft geebnet - neben einheimischen Künstlern wie Jason Zhang und Joker Xue. Dabei kooperiert Tencent mit dem weltgrößten Musikstreaming-Dienst Spotify aus Schweden, dem Anfang April den Sprung aufs Parkett der New York Stock Exchange (NYSE) gelungen war.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg vom Mai will Tencent beim Börsengang seiner Musiksparte mindestens eine Milliarde US-Dollar (rund 850 Mio Euro) erlösen. Der "Financial Times" zufolge könnte der Bereich dabei mit mehr als 30 Milliarden Dollar bewertet werden. Zum Vergleich: Spotify hat derzeit einen Börsenwert von 31 Milliarden Dollar. Die Partner werden in einigen Ländern immer mehr zu Rivalen.

Das Aufkommen von Musik-Streamingdiensten hat den Musikkonzernen nach schwierigen Jahren zuletzt wieder Auftrieb gegeben. In den USA stieg der Umsatz aus Musikverkäufen nach Branchenangaben im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 8,5 Milliarden Dollar. Zwei Drittel davon entfielen auf Streamingdienste. Es war das stärkste Wachstum seit 23 Jahren.

HONGKONG/NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Lim Yong Hian / Shutterstock.com, Imagentle / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tencent Holdings Ltd

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tencent Holdings Ltd

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2012Tencent reduceNomura
02.12.2011Tencent reduceNomura
11.11.2011Tencent underperformMacquarie Research
10.11.2011Tencent kaufenDer Aktionär
18.10.2011Tencent buyNomura
10.11.2011Tencent kaufenDer Aktionär
18.10.2011Tencent buyNomura
14.07.2011Tencent kaufenAsia Investor
21.06.2011Tencent kaufenAsia Investor
10.02.2011Tencent kaufenDer Aktionär

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
19.01.2012Tencent reduceNomura
02.12.2011Tencent reduceNomura
11.11.2011Tencent underperformMacquarie Research
12.08.2011Tencent underperformMacquarie Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tencent Holdings Ltd nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich leichter -- DAX beendet Handel leichter -- JPMorgan muss Millionenstrafe zahlen -- Cloud-Störung bei Microsoft -- Wohl erneute Durchsuchung bei Wirecard -- Amazon, Intel im Fokus

S&T bekräftigt Jahresprognose nach Analystenkritik. Merck KGaA löst nach US-Urteil Rückstellung über 365 Millionen Euro auf. TUI: Neuer Test bestätigt keine Corona-Infektion auf "Mein Schiff 6". Shell Deutschland will für verbesserte CO2-Bilanz Geschäft umbauen. KKR-Aktie: Bund prüft strategische Beteiligung an HENSOLDT. thyssenkrupp teilt Auto-Anlagenbau - 800 Stellen fallen weg. E.ON-Tochter Westenergie AG soll "Amazon für Stadtwerke" werden.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens Energy AGENER6Y
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Lufthansa AG823212