Aktienentwicklung

K+S Aktie News: K+S tendiert am Dienstagvormittag tiefer

16.07.24 09:23 Uhr

K+S Aktie News: K+S tendiert am Dienstagvormittag tiefer

Zu den Verlierern des Tages zählt am Dienstagvormittag die Aktie von K+S. Die K+S-Aktie notierte zuletzt im XETRA-Handel in Rot und verlor 0,9 Prozent auf 11,50 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

11,39 EUR -0,22 EUR -1,90%

Die K+S-Aktie notierte im XETRA-Handel um 09:04 Uhr mit Abschlägen von 0,9 Prozent bei 11,50 EUR. Das Tagestief markierte die K+S-Aktie bei 11,50 EUR. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 11,54 EUR. Im bisherigen Handelsverlauf wurden 16.811 K+S-Aktien umgesetzt.

Bei einem Wert von 18,48 EUR erreichte der Anteilsschein den höchsten Stand seit 52 Wochen (21.07.2023). Um das 52-Wochen-Hoch zu erreichen, müsste die K+S-Aktie 60,65 Prozent zulegen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 08.07.2024 (11,45 EUR). Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der K+S-Aktie 0,43 Prozent sinken.

Nachdem im Jahr 2023 0,700 EUR an K+S-Aktionäre ausgeschüttet wurden, gehen Analysten in diesem Jahr von 0,209 EUR aus. Im Mittel gehen Analysten von einem Kursziel von 14,81 EUR aus.

K+S gewährte am 13.05.2024 Anlegern einen Blick in die Bilanz des am 31.03.2024 abgelaufenen Quartals. K+S hat ein EPS von 0,10 EUR vermeldet. Im Vorjahr hatte das EPS des Unternehmens mit 1,38 EUR auf dem gleichen Niveau gelegen. Umsatzseitig standen 988,00 Mio. EUR in den Büchern – ein Minus von 17,11 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem K+S 1,19 Mrd. EUR erwirtschaftet hatte.

Das nächste Bilanzvorlage dürfte am 14.08.2024 erfolgen. Mit der Präsentation der Q2 2025-Finanzergebnisse von K+S rechnen Experten am 14.08.2025.

Den erwarteten Gewinn je K+S-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 0,318 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur K+S-Aktie

Gewinne in Frankfurt: Zum Start des Freitagshandels Gewinne im MDAX

Handel in Frankfurt: Zum Ende des Mittwochshandels Pluszeichen im MDAX

Freundlicher Handel in Frankfurt: MDAX-Anleger greifen zu

Ausgewählte Hebelprodukte auf K+S

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf K+S

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

Analysen zu K+S AG

DatumRatingAnalyst
15.07.2024K+S HaltenDZ BANK
15.07.2024K+S SellUBS AG
12.07.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
03.07.2024K+S SellUBS AG
27.06.2024K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
27.06.2024K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.06.2024K+S AddBaader Bank
13.05.2024K+S OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.04.2024K+S OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
15.07.2024K+S HaltenDZ BANK
12.07.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
25.06.2024K+S HoldDeutsche Bank AG
11.06.2024K+S HoldWarburg Research
31.05.2024K+S HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
15.07.2024K+S SellUBS AG
03.07.2024K+S SellUBS AG
16.05.2024K+S SellUBS AG
30.04.2024K+S SellUBS AG
22.03.2024K+S SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"