12.06.2022 08:06

Affenpocken im Fokus: Welche Impfstoff-Aktien gewinnen

Kein Grund zur Panik: Affenpocken im Fokus: Welche Impfstoff-Aktien gewinnen | Nachricht | finanzen.net
Kein Grund zur Panik
Folgen
Mehrere Impfstoffe und Medikamente sind gegen die Viruserkrankung zugelassen. Das treibt die Fantasie der Anleger.
Werbung
€uro am Sonntag

von Emmeran Eder, Euro am Sonntag

Einige Menschen sind in Deutschland mit Affenpocken infiziert. Das Gesundheitsministerium betont, dies sei nicht der Ausbruch einer neuen Pandemie. Die derzeitige Risikogruppe sind Männer, die Sex mit anderen Männern hatten. Künftig könne der Erreger aber auch andere Personen treffen - unabhängig von sexueller Orientierung. Typische Symptome sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) Fieber, Hautausschläge und starke Schmerzen.

Gemäß dem Institut seien zwar weitere Fälle zu erwarten, es gebe aber keinen Grund zur Panik. Denn das Affenpocken-Virus wird wohl anders als Corona kaum über die Luft übertragen.

Es stehen Impfstoffe und Medikamente zur Verfügung, aber nicht in großen Mengen. Diese wurden ursprünglich gegen die inzwischen als ausgerottet geltenden Pocken entwickelt. Das Vakzin ACAM2000 stammt von der US-Firma Emergent Biosolution (WKN: A0L C2W) und wird von Sanofi hergestellt. Es kann starke Nebenwirkungen auslösen. Besser verträglich ist ein von Bavarian-Nordic (WKN: 917 165) aus Martinsried bei München hergestellter Impfstoff, der als "Imvanex" in Europa zugelassen ist. Beide Aktien haussierten zuletzt. Darüber hinaus gibt es mit dem von der US-Firma Siga Technologies entwickelten antiviralen Wirkstoff Tecovirimat ein Medikament, das in Europa gegen Affenpocken zugelassen ist.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Mehrheitsinhaber der alleinigen Gesellschafterin der Finanzen Verlag GmbH, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech, CureVac, GlaxoSmithKline, Novavax, Pfizer, Valneva.

INVESTOR-INFO

Siga Technologies

Heiße Wette

Das von der relativ kleinen US-Firma Siga entwickelte Pocken-Arzneimittel Tecovirimat wurde 2018 in den USA gegen Pocken und Anfang 2022 in der EU gegen Pocken, Affenpocken und Kuhpocken zugelassen. Es wird unter dem Namen Tpoxx vermarktet und hemmt ein bestimmtes Protein, das für den Aufbau der Außenhüllen der Pockenviren sorgt. Für 2021 wies das gerade mal 39 Mitarbeiter zählende Unternehmen 133 Millionen US-Dollar Umsatz auf bei einem Nettogewinn von fast 70 Millionen Dollar. Die Aktie hat sich in den letzten zwei Wochen fast verdoppelt. Sehr spekulativ. Nur für kurzfristige Wetten geeignet.

Healthcare-ETF

Beliebte Defensivtitel

Nur leicht verloren hat in diesem Jahr der MSCI-USA-Healthcare-Index. Defensive Gesundheitstitel gelten in schwankungsintensiven Börsenphasen als krisenfest. Die größten Positionen in dem Börsenbarometer sind United Health, Johnson & Johnson, Pfizer, Lilly und Abbot Laboratories. Produkte und Dienstleistungen der großen Pharma-, Medizintechnik- und Krankenversicherungsunternehmen der Vereinigten Staaten sind ungeachtet der Konjunktur- und Inflationslage immer gefragt. Besitzen diese Konzerne doch eine nicht zu unterschätzende Preissetzungsmacht. Auch bei Fondsmanagern stehen sie deswegen auf der Favoritenliste.











______________________________________
Ausgewählte Hebelprodukte auf Bavarian Nordic A/S
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bavarian Nordic A/S
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Henrik Dolle/AdobeStock, Zoran Mircetic/iStock, Finanzen Verlag

Nachrichten zu Pfizer Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfizer Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.07.2022Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2022Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.07.2022Pfizer Equal WeightBarclays Capital
28.06.2022Pfizer NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.06.2022Pfizer Equal WeightBarclays Capital
13.12.2021Pfizer BuyUBS AG
03.02.2021Pfizer kaufenDZ BANK
02.12.2020Pfizer OutperformRBC Capital Markets
16.10.2020Pfizer OutperformRBC Capital Markets
09.09.2020Pfizer OutperformRBC Capital Markets
29.07.2022Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2022Pfizer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.07.2022Pfizer Equal WeightBarclays Capital
28.06.2022Pfizer NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.06.2022Pfizer Equal WeightBarclays Capital
03.05.2018Pfizer VerkaufenDZ BANK
16.05.2017Pfizer SellCitigroup Corp.
27.11.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.08.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
10.01.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfizer Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Rezessionssorgen schwinden: DAX schließt klar im Plus -- Dow Jones letztlich etwas höher -- Siemens Energy will Jahresziele erreichen -- Palantir enttäuscht -- BioNTech, Bayer, Lufthansa im Fokus

NVIDIA enttäuscht mit Umsatzausblick. AMC-Aktie kurzzeitig vom Handel ausgesetzt. Pfizer plant Milliardenübernahme. Givaudan-Aktie profitiert von Einstieg der Tetra-Pak-Familie. Porsche steigert Gewinn im ersten Halbjahr deutlich. Samsung will in Deutschland eine halbe Million Falt-Smartphones verkaufen. Hypoport steigert Gewinn deutlich. Kalifornische Fahrzeugbehörde reicht Klage gegen Tesla ein.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln