KI-Investition

NVIDIA-Aktie freundlich: NVIDIA investiert mit Partner in neues KI-Zentrum

05.04.24 22:25 Uhr

NASDAQ-Titel NVIDIA-Aktie freundlich: NVIDIA tätigt offenbar nächste KI-Investition | finanzen.net

NVIDIA will offenbar zusammen mit seinem Partner Indosat ein KI-Zentrum in Indonesien errichten. Die Investition beläuft sich auf eine dreistellige Millionen-Summe und soll einen bedeutenden Schritt bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz in der Region darstellen.

Werte in diesem Artikel

• NVIDIA und Indosat wollen wohl für 200 Millionen US-Dollar KI-Zentrum in Surakarta bauen
• Zentrum soll KI-Entwicklung in der Region vorantreiben
• Durch Partnerschaft soll Indonesien als globaler KI-Cloud-Marktführer etabliert werden



NVIDIA und Indosat mit Investition in die KI-Zukunft

Der US-Chiphersteller NVIDIA und das indonesische Telekommunikationsunternehmen PT Indosat Ooredoo Hutchison planen offenbar, gemeinsam ein KI-Zentrum in der indonesischen Stadt Surakarta in Zentraljava zu errichten. Das sagte der indonesische Kommunikationsminister Budi Arie Setiadi laut der Nachrichtenagentur "Reuters". Die Investition in Höhe von 200 Millionen US-Dollar soll den Ausbau der KI-Infrastruktur in der Region vorantreiben. Der Baubeginn des Zentrums wird für das laufende Jahr erwartet.

Die Entscheidung, das KI-Zentrum in Surakarta zu errichten, sei getroffen worden, weil die Stadt bereit sei, über gute Arbeitskräfte und eine 5G-Infrastruktur verfüge, heißt es bei der Nachrichtenagentur weiter. Damit biete Surakarta ideale Bedingungen für die Entwicklung eines KI-Kompetenzzentrums, das laut dem Minister aus einer Telekommunikationsinfrastruktur oder einem Zentrum für Humanressourcen bestehen könne.

Meilenstein für die KI-Entwicklung in Indonesien

Indosat selbst sei bestrebt, Pionier in der KI-Entwicklung in Indonesien zu werden, so Indosat-Unternehmenssprecher Steve Saerang laut "Reuters". "Jetzt liegt unser Hauptaugenmerk auf der Entwicklung eines Kompetenzzentrums für KI in Surakarta", so Saerang. Die Zusammenarbeit mit NVIDIA werde aber auch die Entwicklung der Technologieinfrastruktur in Indonesien fördern, sagte er weiter. Der US-Chipdesigner wollte gegenüber der Nachrichtenagentur keinen Kommentar abgeben.

Bereits Ende Februar hatten NVIDIA und Indosat eine Absichtserklärung geschlossen, um Indonesiens Technologie-Landschaft neu zu gestalten. Die Zusammenarbeit zwischen NVIDIA und Indosat ziele darauf ab, Indonesien als globalen KI-Cloud-Marktführer zu etablieren und technologische Fortschritte und Innovationen zu fördern, hieß es in der dazugehörigen Pressemitteilung von Indosat.

So reagiert die NVIDIA-Aktie

Papiere von NVIDIA gewannen am Freitag im NASDAQ-Handel letztlich 2,43 Prozent auf 879,94 US-Dollar. Im Donnerstagshandel an der US-Technologiebörse hatten sie noch um 3,44 Prozent auf 859,05 US-Dollar nachgegeben.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf NVIDIA

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NVIDIA

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JHVEPhoto / Shutterstock.com, Below the Sky / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
11:41NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
11:41NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
03.06.2024NVIDIA BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2024NVIDIA BuyUBS AG
30.05.2024NVIDIA BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"