Kursentwicklung

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Mittag auf grünem Terrain

01.03.24 12:04 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa am Mittag auf grünem Terrain

Die Aktie von Lufthansa zählt am Freitagmittag zu den bestplatzierten des Tages. Die Lufthansa-Aktie stieg im XETRA-Handel. Zuletzt verteuerte sich das Papier um 0,2 Prozent auf 7,21 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

7,18 EUR 0,01 EUR 0,20%

Um 11:48 Uhr konnte die Aktie von Lufthansa zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 0,2 Prozent auf 7,21 EUR. Bei 7,25 EUR erreichte die Lufthansa-Aktie den bisherigen Tageshöchststand. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 7,20 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten Lufthansa-Aktien beläuft sich auf 913.997 Stück.

Der Anteilsschein kletterte am 07.03.2023 auf bis zu 11,16 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. 54,89 Prozent Plus fehlen der Lufthansa-Aktie, um das 52-Wochen-Hoch wieder zu erreichen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 01.11.2023 (6,51 EUR). Damit befindet sich das 52-Wochen-Tief 9,60 Prozent unter dem aktuellen Kurs der Lufthansa-Aktie.

Lufthansa-Anleger erhielten im Jahr 2022 eine Dividende von 0,000 EUR, Analysten gehen in diesem Jahr von 0,232 EUR aus. Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 9,89 EUR.

Am 02.11.2023 legte Lufthansa die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 30.09.2023 endete, vor. Das EPS wurde auf 1,00 EUR beziffert. Im Vorjahresquartal hatten 0,68 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Auf der Umsatzseite hat Lufthansa im vergangenen Quartal 10.275,00 EUR verbucht. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 2,06 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis. Damals hatte Lufthansa 10.068,00 EUR umsetzen können.

Das nächste Bilanzvorlage dürfte am 07.03.2024 erfolgen. Mit der Vorlage der Q1 2025-Bilanz von Lufthansa rechnen Experten am 06.05.2025.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2023 auf 1,54 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

Verluste in Frankfurt: MDAX verliert zum Handelsende

Gewinne in Frankfurt: MDAX liegt im Plus

Folgt Gewinnwarnung? - Lufthansa-Aktie im Sog der Streiks

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
27.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.02.2024Lufthansa Equal WeightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
08.01.2024Lufthansa BuyUBS AG
19.12.2023Lufthansa BuyUBS AG
30.11.2023Lufthansa OverweightBarclays Capital
06.11.2023Lufthansa OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
26.02.2024Lufthansa Equal WeightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
07.12.2023Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"